Pressemitteilungen

 

Ergebnisse 1 - 10 von 92; Seite 1 von 10.

 

25.11.2016: Politik und Handwerk tauschen sich aus

Regionalpolitische Gesprächsrunde geht für Mittelhessen in die zehnte Runde

Konjunktur und Ausbildung waren nur zwei der  politischen Themen, die bei der mittlerweile zehnten Regionalen Gesprächsrunde des Handwerks in Mittelhessen diskutiert wurden.


08.11.2016: Handwerkskammer sucht kreative Kindergärten

Landessieger können 500 Euro gewinnen

Kreative Kindergärten gesucht: bundesweiten Mitmach-Aktion „Hand in Hand durch unseren Ort“.  Landessieger können 500 Euro für ein Kita-Fest oder einen Projekttag zum Thema Handwerk gewinnen.



Klappern für das Handwerk

Die Abteilung Kommunikation informiert, schreibt und gestaltet

Die Stabsabteilung Kommunikation der Handwerkskammer Wiesbaden ist dafür zuständig, dass das Handwerk im Kammerbezirk als wichtige Wirtschafts- und Gesellschaftsgruppe in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird.




21.10.2016: Handwerk setzt gute Konjunktur fort

Handwerkskammer legt Konjunkturumfrage für den Herbst vor

Das Handwerk im Kammerbezirk Wiesbaden beurteilt seine konjunkturelle Lage weiterhin als gut. Das geht aus dem aktuellen Konjunkturbericht im dritten Quartal der Handwerkskammer Wiesbaden hervor.


07.10.2016: Lehrling des Monats kommt aus Hanau

Sophia Lewald lernt Zahntechnikerin bei Berger Zahntechnik GmbH

Sophia Lewald wurde als Lehrling des Monats September ausgezeichnet. Die 22-jährige Abiturientin wird von der Berger Zahntechnik GmbH in Hanau im 4. Lehrljahr zur Zahntechnikerin ausgebildet.


20.09.2016: Lehrling des Monats kommt aus Wiesbaden

Lorenz Flick wird in der Schreinerei Michel zum Tischler ausgebildet

Lorenz Flick wurde als Lehrling des Monats August ausgezeichnet. Christoph Muhl wurde als Lehrling des Monats Juli ausgezeichnet. Der 19-jährige wird von Bernd Michel in Wiesbaden im 3. Lehrjahr zum Tischler ausgebildet.


06.10.2016: Handwerkskammer zeigt innovatives Design

Wettbewerbsarbeiten des 15. Hessischen Gestaltungspreis

Die  letzte Station für 18 Objekte des 15. Hessischen Gestaltungspreises ist Wiesbaden. Bis zum 27. Oktober zeigt eine Ausstellung in der Handwerkskammer wie Handwerk und Kunst Hand in Hand miteinander gehen können.