Handwerk

Existenzgründertage im 1. Halbjahr 2015

Existenzgründung
Die Seminarreihe vermittelt:kompaktes betriebswirtschaftliches Wissen,Ideen und Impulse für eine erfolgreiche Unternehmensführung,schnelle und praktikable Lösungen für den betrieblichen Alltag. mehr
© Bild: Photo-K_fotolia.de

Handwerkskammer Wiesbaden

Ihr starker Partner, Interessenvertreter und kompetenter Dienstleister in Sachen Handwerk, Bildung und Beratung. Nutzen Sie unsere vielfältigen und kostenfreien Service- und Dienstleistungsangebote.Unsere Öffnungszeiten:Mo. - Do.  07:00 - 18:00 UhrFr.            07:00 - 16:30 UhrUnsere Zentrale erreichen Sie unter der Rufnummer 0611 136-0.  mehr

Bauleitplanung

Bauleitplanung
Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung. mehr

Bauleitplanung im Dezember 2014

Bauleitplanung
Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung einer Gemeinde. Sie vermeidet städtebauliche Fehlentwicklungen und gewährleistet eine sinnvolle Ordnung der baulichen Nutzung.Derzeit offene Verfahren der Bauleitplanung: mehr

Pressemitteilungen

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Pressemitteilungen zur Verfügung.Pressemitteilungen abonnieren mehr

Denkmalpflege im Handwerk

Restauratoren im Handwerk
Die Erhaltung und Pflege unseres kulturellen Erbes stellt sowohl eine wirtschaftlich wie ökologisch wichtige und interessante Aufgabe dar. Das steigende Interesse an der Erhaltung und Nutzung historischer Bausubstanz einerseits und die zunehmenden umweltbedingten Zerstörungen andererseits, aber auch das immer knapper werdende Bauland fordern das verstärkte Engagement des Handwerks in der Altbauerhaltung und Denkmalpflege. mehr

Asbest-Sachkundelehrgang

Fotolia_Asbest_M
Mitarbeiter des Bau-und Baunebengewerbes wie Dachdecker, Klempner, Zimmerer, Maler, Fliesenleger sowie Elektro-und Sanitär-Heizung-Klima (SHK-)Handwerker erhalten in diesem Lehrgang das notwendige Rüstzeug zur anschließend geforderten Prüfung für die Bescheinigung nach Nummer 2.7 und Anlage 4 der technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) 519 für Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungs- (ASI-) Arbeiten an Asbestzementprodukten oder Arbeiten geringen Umfangs bei schwachgebundenem Asbest. mehr

Bauleitplanung im November 2014

Bauleitplanung
Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung einer Gemeinde. Sie vermeidet städtebauliche Fehlentwicklungen und gewährleistet eine sinnvolle Ordnung der baulichen Nutzung.Derzeit offene Verfahren der Bauleitplanung: mehr

Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

bau
Die VOB/B regelt die wichtigsten Rechtsbeziehungen zwischen den Bauvertragsparteien, wie die Vergütungsberechnung, Behinderungsfolgen, Abnahme und Gewährleistung.Die Kenntnis der wesentlichen Bestimmungen der VOB/B und ihre praktische Bedeutung für die Tagesarbeit ist für jeden Baubeteiligten unabdingbar, um Rechtsnachteile sowie wirtschaftliche Nachteile zu vermeiden. Im Seminar wird praxisrelevant das rechtlich notwendige Grundwissen für die tägliche VOB-Baustellenpraxis, ohne rechtstheoretischen Ballast, vermittelt. mehr

Asbest-Sachkundelehrgang

Fotolia_Asbest_M
Mitarbeiter des Bau-und Baunebengewerbes wie Dachdecker, Klempner, Zimmerer, Maler, Fliesenleger sowie Elektro-und Sanitär-Heizung-Klima (SHK-)Handwerker erhalten in diesem Lehrgang das notwendige Rüstzeug zur anschließend geforderten Prüfung für die Bescheinigung nach Nummer 2.7 und Anlage 4 der technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) 519 für Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungs- (ASI-) Arbeiten an Asbestzementprodukten oder Arbeiten geringen Umfangs bei schwachgebundenem Asbest. mehr

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld