Energie

 

Ergebnisse 1 - 10 von 11; Seite 1 von 2.

 



Gebäudeenergieausweis

Schon seit Januar 2009 ist der Gebäudeenergieausweis für alle Wohngebäude Pflicht. Wenn Hausbesitzer ihr Gebäude vermieten, verkaufen oder verpachten wollen, müssen sie den Energieausweis oder eine Kopie hiervon vorlegen können.



Energieberatung

Ohne Energie läuft nichts. Handwerksbetriebe sind sowohl Nutzer wie auch wichtiger Partner bei der Realisierung von Lösungen. Für Sie heißt es informiert zu sein oder zu wissen wo, Sie Informationen sachgerecht finden.

Ohne Energie läuft nichts. Handwerksbetriebe sind sowohl Nutzer wie auch wichtiger Partner bei der Realisierung von Lösungen. Für Sie heißt es informiert zu sein oder zu wissen, wo Sie Informationen sachgerecht finden.


Gebäudeenergieberater/in (HWK)

Endspurt zur Anmeldung für die Januar-Kurse 2016 in Wiesbaden und Wetzlar

Die Fortbildung zum Gebäudeenergieberater/in (HWK) vermittelt die nötigen Kenntnisse, um Kunden umfassend auf dem Gebiet des baulichen Wärmeschutzes und der Anlagentechnik zu beraten.


Gebäudeenergieberater/in (HWK)

Ganzheitliches Verständnis für Gebäude entwickeln

Die Fortbildung zum Gebäudeenergieberater/in (HWK) vermittelt die nötigen Kenntnisse, um Kunden umfassend auf dem Gebiet des baulichen Wärmeschutzes und der Anlagentechnik zu beraten.


KfW: Eintragungspflicht in die dena-Expertenliste

Die KfW fordert von Sachverständigen, die im Rahmen der Sanierungsprogramme der KfW tätig werden wollen, dass sie sich in die Energieeffizienz-Expertenliste der Deutschen Energie Agentur - die sogenannte dena Expertenliste - eintragen lassen.


02.02.2015: Fachkraft für Wärmedämmtechnik (HWK)

Urkunden für fünf frisch gebackene Fachkräfte

Die Handwerkskammer Wiesbaden hat im Berufsbildungs- und Technologiezentrum Wiesbaden II „Robert-Werner-Haus" fünf Teilnehmer des neuen Fortbildungslehrgangs zur Fachkraft für Wärmedämmtechnik (HWK) ausgezeichnet.