Partnerkammern

AvignonLupe

Die Handwerkskammer Wiesbaden hat Partnerschaften mit Handwerkskammern in Avignon, Frankreich und Posen (Poznan), Polen.

Ziel der Partnerschaften ist:

  • Gegenseitige Informations- und Erfahrungsaustausch
  •  Stärkung des handwerklichen Mittelstandes in Europa
  •  Verbesserung des Geschäftskontakte zwischen deutschen und französischen/polnischen Unternehmen insbesondere durch Kooperation
  • Lehrlingsaustausch
  • Kooperation bei Projekten der Europäischen Union

Avignon, Frankreich
Die Partnerschaft zwischen der französischen Chambre de Métiers de Vaucluse in Avignon und der Handwerkskammer Wiesbaden besteht seit dem 14. Mai 1975. Im Rahmen der Partnerschaft wurden und werden zahlreiche Aktivitäten durchgeführt. Mit Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerkes findet jährlich ein Lehrlingsaustausch statt. Am 4. Juli 2015 wurde die Partnerschaft anlässlich ihres 40jährigen Bestehens durch Unterzeichnung einer neuen Urkunde in Wiesbaden erneuert.

Weitere Informationen unter www.cm-avignon.fr

Posen (Poznan), Polen
Mit der Handwerkskammer in Posen (Poznan) wurde im Rahmen der Landespartnerschaft zwischen dem Bundesland Hessen und der polnischen Wojewodschaft Wielkopolska am 28. September 2011 eine Absichtserklärung abgeschlossen, um auf der Grundlage erster Kooperationsaktivitäten eine feste Partnerschaft für die Zukunft zu begründen. Im Rahmen des deutsch-polnischen Jugendaustausches fand mehrfach ein Lehrlingsaustausch statt, auch ein EU-Projekt zur Berufsqualifzierung wurde durchgeführt. Am 13. November 2015 wurde in Wiesbaden die Partnerschaft zwischen den Kammern in Posen und Wiesbaden mit Unterzeichnung einer Urkunde auf eine feste Grundlage gesetzt.

© HWK Wiesbaden© HWK Wiesbaden

Weitere Informationen unter www.irpoznan.com.pl

Seite aktualisiert am 24. November 2015online seit 04. August 2009

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld