Ausbildungsberufe von A-Z

Anlagenmechaniker für SHK

Christian hat sich auf Wärmetechnik spezialisiert. Heute steht die Montage von Sonnenkollektoren auf seinem Arbeitsplan.

mehr

Augenoptiker

Larissa ist im zweiten Ausbildungsjahr zur Augenoptikerin. Sie stellt Sehhilfen für Kunden her und passen sie ihnen individuell an. Sie verkauft Brillen, Kontaktlinsen und optische Geräte und erledigt kaufmännische Arbeiten.

mehr

Ausbaufacharbeiter

Wenn es um den Ausbau von Gebäuden geht, sind Ausbaufacharbeiter/innen gefragt. Sie übernehmen dabei je nach Schwerpunkt Zimmerarbeiten oder Stuckarbeiten, bauen Estrich ein, verlegen Fliesen und Platten, dämmen und isolieren oder montieren Trockenbauelemente. Die Ausbildung dauert 2 Jahre.

mehr

Automobilkaufmann

Hauptsächlich zählen organisatorische und kaufmännische Aufgaben in Kfz-Betrieben und bei Automobilherstellern zu den Aufgaben von Automobilkaufleuten. Sie bearbeiten Rechnungen und Aufträge, bereiten Unterlagen für den Verkauf vor, erstellen Abschlüsse sowie Kosten-Leistungs-Rechnungen und wirken bei Marketingmaßnahmen mit. Weiterhin beraten sie Kunden und disponieren sowie...

mehr

Der Film zeigt die Bandbreite des Berufs Bäcker beziehungsweise Bäckerin.

Copyright:
Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.
Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.
www.baeckerhandwerk.de
www.back-dir-deine-Zukunft.de

mehr

Bäcker Foto

Der Film zeigt den Kinospot des Backerhandwerks zur Nachwuchswerbung.

mehr

Der Film zeigt die Bandbreite des Berufes Bäckereifachverkäufer beziehungsweise Bäckereifachverkäuferin.

Copyright:
Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.
Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.
www.baeckerhandwerk.de
www.back-dir-deine-Zukunft.de

mehr

Behälter- und Apparatebauer

Jan Ole und Marius machen eine Ausbildung zum Behälter- und Apparatebauer. Heute werden sie einen Trichter aus Metall bauen. Was sie sonst alles noch machen müssen, erzählen sie in diesem Film.

mehr

Beton- und Stahlbetonbauer

Bauteile aus Beton und Stahlbeton herzustellen sowie Schalungen und Bewehrungen zu montieren, das ist hier gefragt. Darüber hinaus sanieren Beton- und Stahlbetonbauer/innen feuchte oder beschädigte Betonwände, -decken, -pfeiler oder -träger. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

mehr

Bodenleger

Michael zeigt, wie in Wohn-, Geschäfts- und Betriebsräumen Teppichböden, Linoleum-, PVC- und Korkböden und Beläge aus Holz oder Kunststoff wie zum Beispiel Fertigparkett oder Laminat verlegt werden.

mehr

Bootsbauer

Sie bauen und reparieren Boote aller Art und halten sie instand. Dazu gehören z.b. Paddel- und Ruderboote, Motor- und Segeljachten, aber auch kleinere Fischkutter und Barkassen. Bootsbauer und Bootsbauerinnen arbeiten sind in Handwerks- und Industriebetrieben.

mehr

Elektriker für Informations- und Telekommunikationstechnik

Sie planen und installieren elektronische Sicherheits- und Kommunikationssysteme, montieren die Anlagen und nehmen sie in Betrieb. Wartungs- und Reparaturarbeiten gehören auch zu ihren Aufgaben. Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre.

mehr

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik

Sie planen und installieren Anlagen der elektrotechnischen Energieversorgung und Infrastruktur von Gebäuden. Diese montieren sie, nehmen sie in Betrieb und warten oder reparieren sie. Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre.

mehr

Eletroniker für Maschinen- und Antriebstechnik

Sie arbeiten in der Montage, Inbetriebnahme sowie in der Instandhaltung elektrischer Maschinen und Antriebssysteme. Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre.

mehr

Fachverkäufer Lebenmittelhandwerk (Konditorei)

Katharina ist angehende Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Konditorei. Sie verkauft Süßes und erzählt, warum das nie langweilig wird.

mehr

Fachverkäufer Lebensmittelhandwerk (Bäckerei)

Jenny ist im dritten Ausbildungsjahr zur Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Bäckerei. Sie erzählt, auf was sie beim Verkauf von Brotsorten, Backwaren und kleinen Mahlzeiten achten muss und was sie selbst zubereitet.

mehr

Fachverkäufter Lebensmittelhandwerk (Fleischerei)

Jacqueline macht demnächst die Prüfung zur Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Fleischerei. Sie weiß, worauf es in ihrem Beruf ankommt.

mehr

Fahrzeuglackierer

Ein glänzendes Auto sieht nicht nur strahlend aus, es ist auch gut vor Rost geschützt. Marco ist im ersten Ausbildungsjahr zum Fahrzeuglackierer. Er weiß schon jetzt, wie man richtig schleift, spachtelt, füllert und lackiert.

mehr

Fleischer

Sie schlachten Tiere und verarbeiten das Fleisch zu Wurst- und Fleischwaren, Feinkosterzeugnissen, Konserven und Gerichten weiter. In Fleischerläden präsentieren und verkaufen sie die Produkte und beraten Kunden. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

mehr

Fotograf

Fotografen und Fotografinnen werden in vier verschiedenen Schwerpunkten ausgebildet: Porträtfotografie, Produktfotografie, Industrie- und Architekturfotografie und Wissenschaftsfotografie. In diesem kreativen Handwerksberuf geht es auch um viel Technik.

mehr

Friseur

Das ist ein Beruf, der wirklich Spaß macht. Dina und Michelle sind auf dem besten Wege, professionelle Typ- und Trendberater zu werden. Wie das geht erzählen sie in diesem Film.

mehr

Gebäudereiniger

Gebäudereiniger und Gebäudereinigerinnnen haben einen vielseitigen Beruf: Von der Außen-, Denkmal- und Fassadenreinigung über die Innen- und Unterhaltsreinigung in Werkstätten, Industriebetrieben, Verkehrseinrichtungen und Verwaltungsgebäuden bis hin zu Schulen und Krankenhäusern.

mehr

Geigenbauer

Sie stellen alle Arten von Streichinstrumenten her, justieren diese und prüfen die Tonqualität. Außerdem reparieren und restaurieren sie ältere Instrumente. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

mehr

Gerüstbauer

Sie montieren Gerüste aus Systembauteilen oder Spezialgerüste wie z.B. bewegliche Arbeitsplattformen an Bauwerken. Die Ausbildung dauert 3 Jahre

mehr

Glaser

Glaser und Glaserinnen führen je nach Fachrichtung Verglasungsarbeiten durch, bauen Bauelemente, Zubehörteile und Glaskonstruktionen ein und aus, warten sie und setzen sie instand.

mehr

Handzuginstrumentenmacher

Sie stellen handgezogene Musikinstrumente wie Akkordeons, aber auch angeblasene Instrumente wie Mundharmonikas her und reparieren sie. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

mehr

Holzblasintrumentenmacher

Sie stellen Blasinstrumente aus Holz oder Metall her und reparieren bzw. restaurieren ältere Instrumente. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

mehr

Informationselektroniker

Sie planen, installieren und warten elektronische Sicherheits- und Kommunikationssysteme. Sie reparieren Geräte der Bild- und Tontechnik oder richten Geräte der Datentechnik ein. Außerdem beraten und schulen sie Kunden. Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre.

mehr

Kraftfahrzeugmechatroniker

Kraftfahrzeugmechatroniker und -mechatronikerinnen im Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik warten Personenkraftfahrzeuge, setzen sie instand und rüsten sie mit Zusatzsystemen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus. Vor allem prüfen sie fahrzeugtechnische Systeme und führen die entsprechenden Reparaturen aus.

mehr

Kraftfahrzeugservicemechaniker

Das deutsche Kraftfahrzeuggewerbe gibt es seit über hundert Jahren. In tausenden KfZ-Meisterwerkstätten kümmert man sich seither um Autos. Da haben Kfz-Servicemechaniker richtig was zu tun. Adam Schönfeldt kennt sich damit aus. Was macht er?

mehr

Maler und Lackierer

Julian ist im ersten Lehrjahr seiner Ausbildung zum Maler und Lackierer. Er zeigt uns, worauf es in diesem tradtionsreichen Handwerksberuf ankommt.

mehr

Maurer

Sie stellen Mauerwerk aus einzelnen Steinen her bzw. bauen Fertigteile ein und montieren diese. Teilweise führen sie auch Betonarbeiten durch.

mehr

Mechaniker für Karosserieinstandhaltungstechnik

Niklas ist im ersten Ausbildungsjahr zum Mechaniker für Karosserieinstandhaltungstechnik. Da ist handwerkliches Geschick gefordert, wenn er zum Beispiel Dellen aus Blechen herauszupft.

mehr

Mechatroniker für Kälte- und Klimatechnik

Hier geht es um Handwerk und Technik, denn Kälte- und Klimaanlagen bestehen aus mechanischen, elektronischen und elektrotechnischen Bauteilen. Um sie zu installieren und zu warten, braucht man Profis. Und das sind Mechatroniker und Mechatronikerinnen für Kältetechnik.

mehr

Mediengestalter Digital und Print

Jeff macht in einem der größten Versandhäuser der Welt eine Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print. Täglich geht es um neue Ideen. Heute präsentiert er seine Layout-Entwürfe zu einer speziellen Personalanzeige.

mehr

Metallbauer

Sie sind Fachleute für die Herstellung, den Umbau und die Instandhaltung von Metallkonstruktionen. Auch die Planung und Konstruktion gehört zu ihren Aufgaben. Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre.

mehr

Metallbalsinstrumentenmacher

Trompeten, Posaunen und Blechblasinstrumente herzustellen, zu reparieren und zu stimmen, das ist die Aufgabe von Metallblasinstrumentenmacher. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

mehr

Oberflächenbeschichter (Galvaniseur bisher)

Alena ist im ersten Ausbildungsjahr zur Oberflächenbeschichterin. Sie zeigt uns, was zu diesem Beruf alles dazu gehört.

mehr

Orthopädiemechaniker und Bandagist

Rund um Bandagen, Orthesen und Prothesen: Orthopädiemechaniker und -mechanikerinnen bzw. Bandagisten und Bandagistinnen sind die Spezialisten, wenn es um die Fertigung medizinisch-technischer Konstruktionen für körperlich behinderte Menschen geht.

mehr

Orthopädieschuhmacher

In diesem medizinischen Handwerksberuf kann man z.B. in Fachbetrieben der Orthopädieschuhtechnik arbeiten oder in Orthopädieschuhmachereien, in schuhorthopädischen Werkstätten von Kliniken und Heilstätten und im Schuh-Einzelhandel.

mehr

Raumausstatter

Sie sind die Spezialisten für Wände und Decken, für Licht und Dekorationen und die Profis im Aufmöbeln. Wenn Räume zur Geltung gebracht werden sollen, sind Raumausstatter und Raumausstatterinnen gefragt.

mehr

Rohrleitungsbauer

Wasser, Gas, Öl und Fernwärme müssen dorthin geleitet werden, wo sie gebraucht werden. Dafür verlegen Rohrleitungsbauer, Rohrleitungsbauerinnen die notwendigen Druckrohrleitungen und halten sie instand. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

mehr

Steinmetz_Film

Der Film zeigt die Ausbildung im Steinmetz- und Steinbildhauer-Handwerk.

Copyright:
Landesinnungsverband Hessen
Steinmetz- und Steinbildhauer-Handwerk

mehr

Straßenbauer

Straße, Wege und Plätze zu bauen und zu warten, das sind die Hauptaufgaben der Straßenbauer und Straßenbauerinnen. Sie stellen den Unterbau und den Belag von Straßen, Wegen und Plätzen her und halten die Verkehrswege instand. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

mehr

Systemelektroniker

Sie entwickeln elektrische und elektronische Komponenten, Geräte und Systeme. Sie stellen Muster und Einzelstücke her, planen und überwachen die Serienfertigung. Zudem halten bzw. setzen sie elektronische Geräte und Systeme instand und beraten Kunden. Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre.

mehr

Tischler

Von der Rauhbank bis zur CNC-Maschine, vom Dickenhobel bis zur Kreissäge: Julius Bendschneider zeigt uns, mit welchen Werkzeugen und Geräten Tischler und Tischlerinnen heutzutage arbeiten.

mehr

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

Logo Imagekampagne
Ja zum Meister Icon1
Lehrstellen-Radar (Service)
Handwerker-Radar (Service)