Bau

 

Ergebnisse 1 - 10 von 69; Seite 1 von 7.

 

Bauleitplanung im Oktober 2016

Stadt Gießen, Karben, Gemeinde Buseck

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug, um die städtebauliche Entwicklung einer Kommune zu ordnen und zu lenken. Sie vermeidet städtebauliche Fehlentwicklungen und gewährleistet eine sinnvolle Ordnung der baulichen Nutzung.


Bauleitplanung im September 2016

Landeshauptstadt Wiesbaden, Stadt Lollar, Taunusstein, Münzenberg, Bad Nauheim, Butzbach, Gemeinde Greifenstein, Rodenbach

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug, um die städtebauliche Entwicklung einer Kommune zu ordnen und zu lenken. Sie vermeidet städtebauliche Fehlentwicklungen und gewährleistet eine sinnvolle Ordnung der baulichen Nutzung.


Bauleitplanung im August 2016

Stadt Aßlar, Stadt Rüdesheim

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug, um die städtebauliche Entwicklung einer Kommune zu ordnen und zu lenken. Sie vermeidet städtebauliche Fehlentwicklungen und gewährleistet eine sinnvolle Ordnung der baulichen Nutzung.


Bauleitplanung im Juli 2016

Stadt Wetzlar, Hanau, Eltville am Rhein, Gießen, Taunusstein, Nidda, Gemeinde Buseck, Waldems, Greifenstein, Kiedrich, Wöllstadt

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug, um die städtebauliche Entwicklung einer Kommune zu ordnen und zu lenken. Sie vermeidet städtebauliche Fehlentwicklungen und gewährleistet eine sinnvolle Ordnung der baulichen Nutzung.


Bauleitplanung im Juni 2016

Landeshauptstadt Wiesbaden, Stadt Karben, Gemeinde Altenstadt, Mittenaar, Echzell, Wöllstadt

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug, um die städtebauliche Entwicklung einer Kommune zu ordnen und zu lenken. Sie vermeidet städtebauliche Fehlentwicklungen und gewährleistet eine sinnvolle Ordnung der baulichen Nutzung.


Bauleitplanung im Mai 2016

Landeshauptstadt Wiesbaden, Stadt Oestrich-Winkel, Lollar, Idstein, Münzenberg, Nidda, Gemeinde Bischoffen, Mittenaar, Buseck

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug, um die städtebauliche Entwicklung einer Kommune zu ordnen und zu lenken. Sie vermeidet städtebauliche Fehlentwicklungen und gewährleistet eine sinnvolle Ordnung der baulichen Nutzung.


Barrierefreies Bauen

Derzeit leben über 90 Prozent der Generation 50plus in ihren Wohnungen. Diese müssen sehr häufig mit wachsendem Alter den veränderten Bedürfnissen angepasst werden.

Derzeit leben über 90 Prozent der Generation 50plus in ihren Wohnungen. Diese müssen sehr häufig mit wachsendem Alter den veränderten Bedürfnissen angepasst werden.


Bauleitplanung im April 2016

Hessen, Stadt Gießen, Eltville am Rhein, Geisenheim, Aßlar, Wetzlar, Wiesbaden, Münzenberg, Gemeinde Rabenau, Kiedrich, Rodenbach, Mittenaar, Buseck, Ranstadt

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug, um die städtebauliche Entwicklung einer Kommune zu ordnen und zu lenken. Sie vermeidet städtebauliche Fehlentwicklungen und gewährleistet eine sinnvolle Ordnung der baulichen Nutzung.


Landeswettbewerb Wohnen

Bezahlbar - Vielfältig - Attraktiv - Ende der Bewerbungsfrist: 22. April 2016

Gesucht werden beispielgebende und innovative Wohnbauten, die bei hoher Qualität kostengünstigen Wohnraum bieten. Gefragt sind übertragbare Projekte ebenso wie mutige Experimente, die gute und bezahlbare Architektur zeigen und den komplexen sozialen, ökologischen und ökonomischen Zusammenhängen in den Quartieren gerecht werden.


Bauleitplanung im März 2016

Landeshauptstadt Wiesbaden, Stadt Lorch, Nidda, Niddatal, Florstadt, Bad Nauheim, Gemeinde Wöllstadt, Ranstadt

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug, um die städtebauliche Entwicklung einer Kommune zu ordnen und zu lenken. Sie vermeidet städtebauliche Fehlentwicklungen und gewährleistet eine sinnvolle Ordnung der baulichen Nutzung.