Pressemitteilungen

Der Meisterbrief als Wertpapier des Handwerks

Meisterfeier 2014
Die Handwerkskammer Wiesbaden hat 444 Jungmeisterinnen und Jungmeister des Prüfungsjahrgangs 2013 mit dem Meisterbrief ausgezeichnet. Vor 1.200 Gästen im vollbesetzten Wiesbadener Kurhaus bezeichnete Kammerpräsident Klaus Repp den Meisterbrief als "das Wertpapier des Handwerks". mehr
© Bild: Heibel

Klaus Repp bleibt Kammerpräsident!

Präsidium1
Der amtierende Präsident der Handwerkskammer Wiesbaden, Klaus Repp, ist bei der konstituierenden Vollversammlung, dem „Parlament des Handwerks“, zum Kammerpräsidenten wiedergewählt worden. mehr
© Bild: HWK Wiesbaden

Pressemitteilungen

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig aktuelle Pressemitteilungen zur Verfügung.Pressemitteilungen abonnieren mehr

09.09.2014: Wiederwahl von Klaus Repp zum Kammerpräsidenten

Präsidium1
Der amtierende Präsident der Handwerkskammer Wiesbaden, Klaus Repp, ist bei der heutigen konstituierenden Vollversammlung, dem „Parlament des Handwerks“, zum Kammerpräsidenten wiedergewählt worden. mehr
© Bild: HWK Wiesbaden

23.07.2014: Heimisches Handwerk weiter gut aufgestellt

Der konjunkturelle Schwung des ersten Quartals hat die Handwerksbetriebe im Kammerbezirk Wiesbaden auch über die Monate April bis Juni hinweg getragen. Über 80 Prozent der befragten Handwerksunternehmer bezeichnen der aktuellen Konjunkturumfrage zufolge ihre Geschäftslage im 2. Quartal als „gut“ oder „befriedigend“. mehr

16.07.2014: Wissen und Können der Meister sind Tradition und Fortschritt zugleich

In einer zentralen Feierstunde haben Handwerkskammerpräsident Klaus Repp und der Stellvertretende Hauptgeschäftsführer Bernhard Mundschenk gemeinsam mit den beiden Kreishandwerksmeistern Ralf Jeschke für die Kreishandwerkerschaft Lahn-Dill und Walter Kwartnik für die Kreishandwerkerschaft Gießen Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister geehrt mehr

09.07.2014: Wissen und Können der Meister sind Tradition und Fortschritt zugleich

In einer zentralen Feierstunde haben Handwerkskammerpräsident Klaus Repp und der stellvertretende Hauptgeschäftsführer Bernhard Mundschenk sowie der Kreishandwerksmeister Wolfram Uhe Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister geehrt, die vor 40 oder 50 Jahren ihre Meisterprüfung abgelegt haben mehr

Richtig dämmen will gelernt sein

Fotolia_Waermedämmung_Marcus Kretschmar
Die Handwerkskammer Wiesbaden bietet Malern und Lackierern, Maurern und Betonbauern, Zimmerern und anderen Berufen der Bauhauptgewerke in einem Pilotkurs erstmals eine Weiterbildung zur Fachkraft für Wärmedämmtechnik (HWK) an. mehr
© Bild: Marcus Kretschmar_Fotolia

17.06.2014: Richtig dämmen will gelernt sein

Die Handwerkskammer Wiesbaden bietet Malern und Lackierern, Maurern und Betonbauern, Zimmerern und anderen Berufen der Bauhauptgewerke in einem Pilotkurs erstmals eine Weiterbildung zur Fachkraft für Wärmedämmtechnik (HWK) an. mehr

04.06.2014: Ausstellung "Gestaltung macht Schule" im Meistersaal

„Handwerk und Gestaltung sind zwei Seiten einer Medaille“ sagte Hauptgeschäftsführer Harald Brandes am Dienstag bei der Vernissage der Ausstellung „Gestaltung macht Schule“ im Meistersaal der Handwerkskammer Wiesbaden. mehr

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

Logo Imagekampagne
Ja zum Meister Icon1
Lehrstellen-Radar (Service)
Handwerker-Radar (Service)