Weiterbildung

 

Ergebnisse 1 - 10 von 19; Seite 1 von 2.

 

Bildung Kompakt

Aktuelle Fort- & Weiterbildungsangebote

Wir haben für Sie aktuelle Fort- und Weiterbildungsangebote aus unseren Berufsbildungs- und Technologiezentren zusammengestellt. Reinschauen lohnt sich!


In sechs Monaten zum Maler- und Lackierermeister

Von historischer Handwerkskunst bis zum Arbeiten mit 3-D-Drucker

Attraktiver Vollzeitkurs im Maler- und Lackierer-Handwerk wird im BTZ Wiesbaden angeboten. Start ist am 14. August, in rund einem halben Jahr werden die Teilnehmer/-innen für die Meisterprüfung vorbereitet sein.




Geprüfte/r Betriebswirt/in (HwO)

Neue Termine für 2016 in Wiesbaden - Wetzlar - Gelnhausen

Die Fortbildung zum "Geprüfte/r Betriebswirt/in (HwO)" richtet sich an Meister und Nachwuchsführungskräfte nicht nur aus dem Handwerk, sondern bietet auch für Interessierte aus Einzelhandel, Industrie und Verwaltung den richtigen Schritt, beruflich voranzukommen.


Unsere Weiterbildungsangebote



Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihres beruflichen Aufstiegs im Handwerk und beantworten Ihre Fragen zur Meisterprüfung.


Gesetze & Vorschriften der Weiterbildung

Wo steht das? Wenn Sie es wissen wollen, schauen Sie einfach selbst bei dem entsprechenden Gesetzestext bzw. der entsprechenden Vorschrift nach:

Wo steht das? Wenn Sie es wissen wollen, schauen Sie einfach selbst bei dem entsprechenden Gesetzestext bzw. der entsprechenden Vorschrift nach:


Weiterbildungsberatung

"Bleibe neugierig, bleibe verrückt" - mit diesen Worten beschrieb Apple-Gründer Steve Jobs 2005 das Credo seines beruflichen Werdegangs und damit auch eines seiner wichtigsten Erfolgsrezepte: lebenslanges Lernen. In der Berufswelt bedeutet heute ein Abschluss nicht das Ende der eigenen beruflichen Bildung.



Lehrvertrag Online

Füllen Sie den Lehrvertrag gleich vollständig online aus. 
Ihr Vorteil: Sie können direkt im Vertragsformular Ihre Eintragungen vornehmen. Selbsterklärende Ausfüllhilfen stehen Ihnen hier zur Verfügung. Beim Ausdrucken des Vertrages werden die Daten sofort an die Handwerkskammer übermittelt.