LdM 5-2020 Jerome Kraus, Titelbild
Handwerkskammer Wiesbaden

10.06.2020: Lehrling des Monats kommt aus Limburg

Jerome Kraus wird zum Metallbauer ausgebildet

Jerome Kraus ist von der Handwerkskammer Wiesbaden als Lehrling des Monats Mai ausgezeichnet worden. Der 20-Jährige wird in Limburg-Lindenholzhausen bei der Wolfram Uhe GmbH im dritten Lehrjahr zum Metallbauer, Fachrichtung Konstruktionstechnik, ausgebildet. 

Der Ausbildungsbetrieb bescheinigt Jerome Kraus eine außerordentlich hohe Auffassungsgabe. Kraus sei an betrieblichen Abläufen extrem interessiert, bringe sich verantwortungsvoll in Planung und Vorbereitung von neuen Arbeiten ein und unterstütze diese mit nützlichen Ideen, so sein Ausbilder. Jerome Kraus ist mit Leidenschaft in seinem Beruf. Schon vor seiner Ausbildung hat er gerne an landwirtschaftlichen Oldtimer-Fahrzeugen und Unimogs "geschraubt" und sie aufgearbeitet. "Er packt an und sieht wo es fehlt – ist ein absoluter Praktiker, so einen kriegt man so schnell nicht wieder", so Firmenchef Uhe über seinen Lehrling, der bereits für 2021 die Meisterprüfung anstrebt. 

Kammerpräsident Stefan Füll lobte die Leistung des Auszubildenden, erinnerte aber zugleich daran, dass auch der Ausbildungsbetrieb einen großen Anteil an einer guten Ausbildung habe. 

Unter dem Motto "Ausgezeichnete Lehrlinge auszeichnen" hat die Handwerkskammer Wiesbaden seit 1999 bereits 257 Auszubildende geehrt, die durch außergewöhnlich gute Leistungen aufgefallen sind. Betriebsinhaber aus dem Kammerbezirk können Auszubildende ab dem zweiten Lehrjahr zum "Lehrling des Monats" vorschlagen. Der oder die Auszubildende sollte über Eigenschaften wie Verantwortungsgefühl, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Konzentrationsfähigkeit, Freundlichkeit und natürlich fachliche Kompetenz verfügen. 

Die besondere Aktion der Handwerkskammer soll Perspektiven und Chancen einer handwerklichen Lehre aufzeigen, daneben aber auch die über 26.000 Handwerksbetriebe im Kammerbezirk Wiesbaden motivieren, weiterhin auf hohem Niveau auszubilden. Das Handwerk bietet über 130 Ausbildungsberufe. Im Wiesbadener Kammerbezirk werden zurzeit rund 8.700 Lehrlinge ausgebildet.