Bauleitplanung_Titelbild
Handwerkskammer Wiesbaden

Bauleitplanung im Mai 2021

Stadt: Aßlar, Taunusstein, Idstein, Münzenberg, Wiesbaden, Gemeinde: Wettenberg

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug, um die städtebauliche Entwicklung einer Kommune zu ordnen und zu lenken. Sie vermeidet städtebauliche Fehlentwicklungen und gewährleistet eine sinnvolle Ordnung der baulichen Nutzung.



Derzeit offene Verfahren der Bauleitplanung:



Rheingau-Taunus-Kreis, Stadt Taunusstein

Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 15 NH 024.00 "Weher Acker II", öffentlich ausgelegt bis zum 6. Mai 2021 auf der Homepage https://www.taunusstein.de/bebauungsplaene. Ebenso können die Unterlagen bei der Kreishandwerkerschaft des Rheingau-Taunus-Kreises bis zum 3. Mai 2021 eingesehen und Wünsche geäußert werden. Stellungnahmen sind an bauleitplanung@planquadrat.com zu richten oder postalisch an folgende Adresse zu senden: planquadrat, Elfers Geskes Krämer PartG mbB, Herr Matties Oetzmann, Platz der Deutschen Einheit 21, 64293 Darmstadt.



Rheingau-Taunus-Kreis, Stadt Idstein

Der Bebauungsplan "Höerhof und Umgebung", ist öffentlich ausgelegt bis zum 17. Mai 2021, im Rathaus der Stadt Idstein, König-Adolpf-Platz 2, Bürgerbüro, 65510 Idstein, während der allgemeinen Dienststunden (Montag bis Mittwoch von 7:30 - 17:00 Uhr, Donnerstag von 7:30 - 18:00 Uhr und Freitag von 7:30 - 12:00 Uhr. Eine vorherige telefonische Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich) und im Internet unter www.idstein.de/Startseite/Bauen-und-Wohnen/Stadtplanung/Bauleitplanung/Aktuelle-Bebauungsplanverfahren/E143899.htm  sowie www.beteiligungsverfahren.de . Ebenso können die Planungsunterlagen bei der Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus, Rheinstraße 36, 65185 Wiesbaden, bis zum 12. Mai 2021 eingesehen und Wünsche geäußert werden.



Rheingau-Taunus-Kreis, Stadt Idstein

Der Bebauungsplan "Solarpark Idstein", ist öffentlich ausgelegt bis zum 21. Mai 2021, im Rathaus der Stadt Idstein, König-Adolpf-Platz 2, Bürgerbüro, 65510 Idstein, während der allgemeinen Dienststunden (Montag bis Mittwoch von 7:30 - 17:00 Uhr, Donnerstag von 7:30 - 18:00 Uhr und Freitag von 7:30 - 12:00 Uhr. Eine vorherige telefonische Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich) und im Internet unter www.idstein.de/bauleitplanung. Ebenso können die Planungsunterlagen bei der Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus, Rheinstraße 36, 65185 Wiesbaden, bis zum 17. Mai 2021 eingesehen und Wünsche geäußert werden.



Kreis Gießen, Gemeinde Wettenberg, Ortsteil Launsbach

Der Bebauungsplan Nr. 19 "Erweiterung Gewerbegebiet Launsbach", ist öffentlich ausgelegt bis zum 21. Mail 2021, in der Gemeindeverwaltung Wettenberg, Sorguesplatz 2, 35435 Wettenberg, während der allgemeinen Dienststunden (Montag von 8:00 - 12:00 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 8:00 - 12:00 Uhr und 14:00 -18:00 Uhr sowie Freitag von 8:00 - 12:00 Uhr. Eine vorherige telefonische Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich) und im Internet unter www.wettenberg.de. Ebenso können die Planungsunterlagen bei der Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Gießen, Goethestraße 10, 35390 Gießen, bis zum 18. Mai 2021 eingesehen und Wünsche geäußert werden.



Rheingau-Taunus-Kreis, Stadt Wiesbaden

Das Planfeststellungsverfahren für das Vorhaben "Bahnhof Wiesbaden-Igstadt - Modernisierung der Verkehrssituation", Bahn-km 9,009 bis 9, 422 der Strecke 3501 Wiesbaden - Niedernhausen in der Stadt Wiesbaden öffentlich ausgelegt bis zum 2. Juni 2021, auf der Homepage rp-darmstadt.hessen.de/presse/%C3%B6ffentliche-bekanntmachungen/verkehr/eisenbahnen. Ebenso können die Planungsunterlagen bei der Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus, Rheinstraße 36, 65185 Wiesbaden, bis zum 27. Mai 2021 eingesehen und Wünsche geäußert werden.



Rheingau-Taunus-Kries, Stadt Wiesbaden

Das Planfeststellungsverfahren für das Vorhaben "Modernisierung des Haltepunkts Wiesbaden-Erbenheim". Bahn-km 4,821 der Strecke 3501 Wiesbaden Abzweig Kinzenberg-Niedernhausen ("Ländchesbahn") in der Gemeinde Wiesbaden-Erbenheim öffentlich ausgelegt bis zum 2. Juni 2021, auf der Homepage rp-darmstadt.hessen.de/presse/%C3%B6ffentliche-bekanntmachungen/verkehr/eisenbahnen. Ebenso können die Planungsunterlagen bei der Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus, Rheinstraße 36, 65185 Wiesbaden, bis zum 27. Mai 2021 eingesehen und Wünsche geäußert werden.



Wetteraukreis, Stadt Münzenberg, Stadtteil Gambach

Der Bebauungsplan "In den Hirschgärten", öffentlich ausgelegt bis zum 8. Juni 2021 in der Stadtverwaltung der Stadt Münzenberg, Hauptstraße 22, 35516 Münzenberg, Zimmer 5 während der allgemeinen Dienststunden (Montag bis Freitag von 8:30 bis 12:00 Uhr, Montag bis Mittwoch von 14:00 bis 15:30 Uhr und Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr). Im Internet sind die Unterlagen  unter www.muenzenberg.de/bauleitplaene.html einzusehen. Die Planungsunterlagen können bei der Kreishandwerkerschaft des Wetteraukreises, Am Edelspfad 1, 61169 Friedberg, bis zum 3. Juni 2021 eingesehen und Wünsche geäußert werden.



Kreis Gießen, Gemeinde Wettenberg, Ortsteil Krofdorf-Gleiberg

Der Bebauungsplan Änderung des Flächennutzungsplans für den Bereich der Tennisanlage am Falkenberg im Ortsteil Krofdorf-Gleiberg, ist öffentlich ausgelegt bis zum 11. Juni 2021, in der Gemeindeverwaltung Wettenberg, Sorguesplatz 2, 35435 Wettenberg, während der allgemeinen Dienststunden (Montag von 8:00 – 12:00 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 8:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 18:00 sowie Freitag von 8:00-12:00 Uhr. Eine vorherige telefonische Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich) und im Internet unter www.wettenberg.de. Ebenso können die Planungsunterlagen bei der Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Gießen, Goethestraße 10, 35390 Gießen, bis zum 3. Juni 2021 eingesehen und Wünsche geäußert werden.



Kreis Lahn-Dill, Stadt Aßlar, Stadtteil Werdorf
 

Der Bebauungsplan "Erweiterung Werdorf Südost", ist öffentlich ausgelegt bis zum 11. Juni 2021, bei der Stadtverwaltung der Stadt Aßlar, Mühlgrabenstraße1, 35614 Aßlar während der Dienststunden (Montag von 8:00 bis 12:00 Uhr sowie von 13:30 bis 16:00 Uhr, Dienstag von 7:00 bis 12:00 Uhr sowie von 13:30 bis 16:00 Uhr, Mittwoch von 8:00 bis 12:00 Uhr, Donnerstag von 8:00 bis 12:00 Uhr sowie von 13:30 bis 18:00 Uhr, Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr. Eine vorherige telefonische Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich). Im Internet sind die Unterlagen einsehbar unter www.asslar.de. Ebenso können die Planungsunterlagen bei der Kreishandwerkerschaft Lahn-Dill, Geschäftsstelle Wetzlar, Seibertstraße 4, 35576 Wetzlar, bis zum 7. Juni 2021 eingesehen und Wünsche geäußert werden.

Dunschen_Günter_0443 Handwerkskammer Wiesbaden

Dipl.-Ing. (FH) Günter Dunschen

Abteilungsleiter Technologie-, Umwelt- und Digitalisierungsberatung

Bierstadter Straße 45
65189 Wiesbaden
Telefon 0611 136-159
Telefax 0611 136-8159
guenter.dunschen--at--hwk-wiesbaden.de

Gefördert durch:

Hessisches Ministerium und Europäische Union - Fonds für regionale Entwicklung