Ferienwerkstatt
Handwerkskammer Wiesbaden

Ferienwerkstatt Handwerk 2021

Das Handwerk in den Sommerferien in Wetzlar ausprobieren.

Die Handwerkskammer Wiesbaden öffnet in diesem Sommer ihre Werkstätten im Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Lahn-Dill "Arnold-Spruck-Haus" in Wetzlar. Schülerinnen und Schüler der 8., 9. und 10. Klasse einer allgemeinbildenden Schule können dort während ihrer Sommerferien eine Auswahl von innovativen und spannenden Handwerksberufen ausprobieren. Die Ausbilderinnen und Ausbilder der Handwerkskammer Wiesbaden werden die Schülerinnen und Schüler in der „Ferienwerkstatt Handwerk 2021“ fachkundig anleiten.  

Das Projekt ist Teil des „Sommers der Berufsbildung“, der von Juni bis Oktober 2021 auf eine duale Ausbildung als attraktives Erfolgsmodell mit Zukunft aufmerksam macht.

Die Ferienwerkstatt in Wetzlar

23. bis 27. Agust 2021, täglich von 8:30 Uhr bis 15 Uhr.

Folgende Berufsfelder können ausprobiert werden:

  • Kraftfahrzeugtechnik
  • Metalltechnik
  • Holztechnik
  • Friseur/in
  • Maßschneider/in

Die Ferienwerkstatt findet im

Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Lahn-Dill „Arnold-Spruck-Haus“, Dillufer 40, 35576 Wetzlar

statt.

Info-Flyer und Anmeldung:


 Ferienwerkstatt Wetzlar

Anmeldeschluss ist der 16. August 2021.

Die Präsenzveranstaltungen werden selbstverständlich nach den Vorgaben der hessischen Landesregierung und den aktuellen Corona-Bestimmungen durchgeführt.



 
Ansprechpartnerin für das Projekt:

Birke Wächtershäuser
Mobil 0160-4402939
BO-Betreuung@hwk-wiesbaden.de