Falk Hofmann Titelbild
Handwerkskammer Wiesbaden

MacherPodcast: Neue Folge für die Lauscher!

Der Maurer- und Betonbauermeister, der nicht nur Mauern baut.

Falk Hofmann ist 33 Jahre alt, Meister im Maurer- und Betonbauerhandwerk und hat seine Erfüllung als Ausbildungsmeister im kammereigenen Berufsbildungs- und Technologiezentrum, dem „Arnold-Spruck-Haus“ in Wetzlar, gefunden. Dort leitet er Lehrlinge in den Bereichen Mauerwerks-, Tief-, Trocken- und Holzbau sowie im Fliesenlegen an, denn: Maurer bauen nicht nur Mauern. An seinem Berufsalltag schätzt er besonders die Zusammenarbeit mit jungen Menschen, die seine Begeisterung für das Bauhandwerk teilen. Folgenden Rat würde er seinem damaligen Ich, das sich nach der Schule für eine Ausbildung zum Maurer entscheidet, mit auf den Weg geben: „vertraue Dir, Du kannst das – aber kauf Dir ein paar vernünftige Winterhandschuhe."

In der elften Folge des MacherPodcasts erklärt Falk Hofmann, was ein Polier ist, was es mit der grauen Kluft, die er gerne trägt, auf sich hat und wieso er sich das Fitnessstudio in seiner Freizeit sparen kann.

 Zu den MacherPodcast Folgen