MacherPodcast Titelbild Internet

MacherPodcast: Zwei neue Folgen online

Im MacherPodcast werden gestandene Handwerkerinnen und Handwerker vorgestellt, die mit der Umsetzung ihrer Träume nicht lange gewartet und ihren ganz persönlichen Weg ins Handwerk gefunden haben. Echte Macher, die in kurzweiligen Interviews erzählen, wie sie im Handwerk gelandet sind und was an ihrem Beruf so einzigartig ist.

Der Augenoptikermeister, der seinen Kunden einen Gin Tonic anbietet

In der zweiten Folge des MacherPodcasts spricht Maja Ebertshäuser mit Rick Reimann über die Begeisterung für das menschliche Auge, weshalb der Beruf des Augenoptikers ein Beruf mit Zukunft ist und ihn die fiktive Figur Penelope Grace Garcia aus Criminal Minds fasziniert.

Rick Reimann ist Augenoptiker geworden – und das, obwohl er diesen Beruf eigentlich nie für sich in Betracht gezogen hat. Heute betreibt der 33-Jährige das Fachgeschäft "Rick Reimann Augenoptik" in Niedernhausen und verfolgt das Ziel, das Leben seiner Kunden zu verbessern. In seinem beruflichen Alltag gab es einen bewegenden Moment, der ihn geprägt hat und aus dem er seine tägliche Motivation zieht. Neben dieser Geschichte verrät er auch, was man mitbringen muss, um Augenoptiker zu werden. So viel sei an dieser Stelle schon verraten: Eine Brille ist es nicht.

 

Der Maler- und Lackierermeister, der keine große Hilfe im Haushalt ist.

In der dritten Folge des MacherPodcasts spricht Dirk Kornau mit Stefan Füll auch über sein Hobby, wo eine tierische Familie auch schon mal aus einer Katze, einem Bären und einem Affen besteht.

Stefan Füll ist Maler- und Lackierermeister und Geschäftsführer der Füll Malerwerkstätten in Wiesbaden. Für ihn begegnet man sich in einem guten Team auf Augenhöhe. Das gilt auch für die Zusammenarbeit mit seiner Frau, ebenfalls Malermeisterin und die "Innenministerin" in dem Unternehmen. Das Miteinander auf Augenhöhe endet allerdings im Haushalt, wo Stefan Füll nach eigenen Angaben eher keine große Hilfe ist. Dafür hilft er jungen Menschen erfolgreich ihre Ausbildung im Malerhandwerk zu absolvieren.



Besuchen Sie den MacherPodcast der Handwerkskammer Wiesbaden



Der MacherPodcast kann über folgende Plattformen kostenfrei angehört und abonniert werden:


Soundcloud

Spotify

Anchor

iTunes

Ebertshäuser_Maja_2020

Maja Ebertshäuser B.A.

Kommunikation und Veranstaltungen

Bierstadter Straße 45
65189 Wiesbaden
Telefon 0611 136-175
Telefax 0611 136-8175
maja.ebertshaeuser--at--hwk-wiesbaden.de