A. Hück

Vernissage und Ausstellung waren gut besucht

Meisterwerke im Tischlerhandwerk - Prüfungsstücke aus dem Meisterkurs

Im Rahmen einer Vernissage hat die Handwerkskammer Wiesbaden auch in diesem Jahr eine Ausstellung der Meisterstücken des aktuellen Meisterkurses im Tischlerhandwerk eröffnet. Sie sind Teil des praktischen Teils der Meisterprüfung und mussten innerhalb von 18 Tagen erstellt werden.

Kammerpräsident Klaus Repp bescheinigte den Teilnehmern mit ihren Meisterstücken "astreine" Arbeit abgeliefert zu haben, die ihn sehr beeindrucke. In der Ausstellung "Meisterwerke im Tischlerhandwerk" zeigten Handwerker,  dass Individualität und Qualität sich verbinden lassen, zu funktional und optisch ansprechenden Möbeln.

Er bedankte sich zudem bei den ehrenamtlichen Mitgliedern des Meisterprüfungsausschusses, die mit großem Sachverstand die Arbeiten bewertet hätten.                 

Für alle die weder die Vernissage noch die Ausstellung besuchen konnten, haben wir die Ausstellungsstücke in einer Diashow zusammengestellt.

 


 

Dipl.-Kfm. Britt Fröse M.A.

Kommunikation und Veranstaltungen

Bierstadter Straße 45
65189 Wiesbaden
Telefon 0611 136-158
Telefax 0611 136-8158
britt.froese--at--hwk-wiesbaden.de