Meisterfeier am 1. Februar 2020