Handwerkskammer Wiesbaden

"Handwerk live" 2017 am Tag des Handwerks

Termine der HWK

"Handwerk live" am 16. September 2017 in Wiesbaden

Dass das Handwerk lebendig, modern und vielseitig ist, davon können sich junge Menschen am „Tag des Handwerks“ bei „Handwerk live“ ein Bild machen. Mehr als 120 verschiedene Ausbildungsberufe hält das Handwerk bereit. Bei „Handwerk live“ ermöglicht die Handwerkskammer Wiesbaden mit der Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus jungen Leuten einen spannenden Mitmachtag mit vielfältigen Aktionen und Gelegenheiten zum Mitarbeiten, Ausprobieren und Zuschauen in den offenen Werkstätten und den Angeboten der Innungen.

Bei der Praktikums- und Lehrstellenbörse vor Ort können Ausbildungswillige ihren Traumbetrieb finden.
Ausbildungsberater der Handwerkskammer und Mitarbeiter der Agentur für Arbeit sowie das Jobnavi und die Ausbildungsagentur geben Tipps und Informationen.

Ein Segway-Parcours, eine Schülerband, Fassadenkletterer, ein leckeres Essensangebot sowie zahlreichen weitere Aktionen runden den Mitmachtag ab.

Wieder dabei: Der Bewerbungsmappen-Check.
Bewerber können Ihre Bewerbungsmappe mitbringen und vor Ort von Fachleuten prüfen lassen.

Das gibt es zu entdecken:

Offene Werkstätten und vertetene Innungen
im Gebäude des BTZ II, Moltkering 17 und im Ausbildungszentrum der Bauwirtschaft, Moltkering 15

  • Dachdecker
  • Friseure
  • Kraftfahrzeugtechnik
  • Metall und Schweißtechnik
  • Raumausstatter
  • Sanitär-Heizung-Klima
  • Steinmetze
  • Tischler
  • Bau und Straßenbau
  • Elektro
  • Maler und Lackierer
  • Schornsteinfeger
  • Rollladen- und Sonnenschutztechniker

Berater vor Ort

  • Ausbildungsberater der Handwerkskammer Wiesbaden
  • Agentur für Arbeit Wiesbaden (Berufsberatung)
  • Jobnavi
  • Ausbildungsagentur

Aktionsprogramm

  • Segway-Fahrstrecke
  • Frisuren- und Kosmetik-Tipps
  • Heißer Draht
  • Essen und Trinken
  • Grillstation
  • Kaltgetränke
  • Kaffee und Kuchen

Ihre Ansprechpartner  im Berufsbildungs- und Technologiezentrum Wiesbaden und Wetzlar

Dipl.-Soz.-Päd. (FH) Gregor Schneider
Weiterbildungsberatung
Telefon 0611 77895-582, Telefax 0611 136-8582
gregor.schneider@hwk-wiesbaden.de 

Dipl.-Betriebsw. (FH) Christoph C. Gluche
Leiter der Berufsbildungs- und Technologiezentren
Telefon 0611 77895-560, Telefax 0611 136-8560
christoph.gluche@hwk-wiesbaden.de

Wann: 16.09.2017 um 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Wo: Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Wiesbaden II "Robert-Werner-Haus", Moltkering 17, 65189 Wiesbaden

Veranstalter: Handwerkskammer Wiesbaden

Anfahrtsplan: