Integration Flüchtlinge Imagekampagne
handwerk.de

Informationsnachmittag für Geflüchtete und ehrenamtliche Helfer

Veranstaltungen

Ausbildungswege für Geflüchtete und wie ehrenamtliche Helfer dabei unterstützen können

Unter dem Motto "Bei uns zählt nicht wo man herkommt. Sondern wo man hinwill." laden die Handwerkskammer Wiesbaden und der Lahn-Dill-Kreis zu einer gemeinsamen Veranstaltung am 31. Januar 2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr in das Berufsbildungs- und Technologiezentrum Lahn-Dill "Arnold-Spruck-Haus" der Handwerkskammer Wiesbaden, Dillufer 40, in 35576 Wetzlar ein.

Handwerksberufe werden bei einem Rundgang durch die Werkstätten vorgestellt, an Thementischen stehen Ansprechpartner zu rechtlichen Fragen sowie Fördermöglichkeiten zur Verfügung, und Geflüchtete berichten von ihren Herausforderung auf dem Weg in den Beruf.

Anmeldungen bitte bis zum 15. Januar 2018 bei

Elke Martin
Telefon   06441 9455-50 
Telefax   0611 136-8450
elke.martin@hwk-wiesbaden.de oder direkt hier über Anmeldung.

Ansprechpartner: Anja Kloos, Willkommenslotsin Handwerkskammer Telefon 0611 136-150, E-Mail anja.kloos@hwk-wiesbaden.de

Wann: 31.01.2018 um 14:00 Uhr

Wo: Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Lahn-Dill "Arnold-Spruck-Haus", Dillufer 40, 35576 Wetzlar

Veranstalter: Handwerkskammer Wiesbaden

Anfahrtsplan: