zeremskimilan - Fotolia

Informationsveranstaltung: Meistervorbereitung im Tischlerhandwerk

Termine der HWK

Informationen - Kompakt verpackt!

An diesem Vormittag haben Sie die Möglichkeit alle Informationen über unsere Meistervorbereitungskurse im Tischlerhandwerk zu erhalten. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir informieren Sie über

  • Kursinhalte
  • Entwurf und Zeichentechnik
  • Gestaltung
  • CAD
  • Exkursionen
  • Fördermöglichkeiten

Meister-BAföG

Weiterbildung ist bezahlbar: Sparen Sie 40 % der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren durch das Meister-BAföG und zusätzlich 40 % des Restdarlehens.
nach Bestehen der Fortbildung.

Meister werden in kurzer Zeit = Vollzeit!

Der Meisterbrief ist das höchste Gütesiegel des Handwerks und die Voraussetzung für eine Karriere im Handwerk, sei es für die eigene  Existenzgründung oder für eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem Betrieb.
An einem Meistervorbereitungskurs kann man direkt nach der Gesellenprüfung teilnehmen. Nach erfolgreich abgeschlossener Meisterprüfung erfüllen
Sie auch die Voraussetzung zu einem Studium.

Unser Meistervorbereitungskurs Teil I + II beginnt am 14. August 2017 bis 19. Januar 2018.

Im Anschluss bieten wir Ihnen unsere Vollzeitkurse für die Teile III (Laufzeit 4 Wochen) und IV (Laufzeit 2 Wochen) an, die Sie in 6 Wochen erfolgreich abschließen können.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich – Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wann: 29.04.2017 um 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Wo: Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Wiesbaden II "Robert-Werner-Haus", Moltkering 17, 65189 Wiesbaden

Veranstalter: Handwerkskammer Wiesbaden

Anfahrtsplan: