Handwerkskammer Wiesbaden

© HWK Wiesbaden© HWK WiesbadenIhr starker Partner, Interessenvertreter und kompetenter Dienstleister in Sachen Handwerk, Bildung und Beratung. Nutzen Sie unsere vielfältigen und kostenfreien Service- und Dienstleistungsangebote.

Unsere Öffnungszeiten:

Mo. - Do.  07:00 - 18:00 Uhr
Fr.            07:00 - 16:30 Uhr

Unsere Zentrale erreichen Sie unter der Rufnummer 0611 136-0. 

Aus den Bereichen

Pack_mit_Mann_web
© handwerk.de

Imagekampagne: Nutzungsrechte der ersten Staffel laufen aus!

Die Nutzungsrechte für Materialien mit Rechten Dritter wie Fotos, Videos oder Tonaufnahmen wurden – wie in der Werbung üblich – für einen befristeten Einsatzzeitraum eingekauft. Nach Ablauf dieser Frist dürfen die Materialien nicht mehr verwendet werden.

mehr

Weiterbildung

Alles anzeigen
Feuerstelle Kugel
© Werkakademie für Gestaltung Hessen

Gestalter/in im Handwerk

Sind Sie schon immer auf der Suche nach der besseren Gestaltung für Ihre Produkte? Wünschen Sie sich Unterstützung, um sich im Preiskampf mit Ihren Mitbewerbern effektiv abzugrenzen? Möchten Sie ihre persönliche und berufliche Entwicklung durch fundierte Gestaltungskompetenz mit neuer Schubkraft versehen?

mehr

Weiterbildung

Alles anzeigen
FQEE
© M. Kretschmar - pedrosala - Fotolia

Neu: Qualifikation für die Energiewende

Im Zuge des Aufbaus eines "Fach- und Qualifizierungszentrum Erneuerbare Energien" (FQEE) wurde das neue Informationsportal entwickelt. Über das FQEE bietet die Handwerkskammer Wiesbaden neben dem bewährten Lehrgang des Gebäudeenergieberaters seit kurzem auch die Lehrgänge  zur "Fachkraft für Wärmedämmtechnik (HWK)" und zum "Servicetechniker  für Windenergieanlagen (HWK)" an.

mehr

Inklusion
© auremar - Fotolia

HePAS - Neues Programm für schwerbehinderte Menschen

Das Hessische Ministerium für Soziales und integration und der Landeswohlfahrtsverband Hessen haben das Hessische Perspektivprogramm zur Verbesserung der Arbeitsmarktchancen schwerbehinderter Menschen (HePAS) aufgelegt.

mehr

Nächste Veranstaltungen

Alles anzeigen
21.11.2014 - 18.12.2014

Ausstellung der Werkakademie für Gestaltung Hessen

Schwalenstöcker_Projektarbeit Licht
© Werkakademie Hessen

Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL) präsentiert in einer Ausstellung die Werkakademie für Gestaltung Hessenr.

mehr
03.12.2014

Patentsprechstunde

Patent Antrag
© HWK Wiesbaden

Gemeinsam mit der IHK Wiesbaden bietet die Handwerkskammer Wiesbaden an jedem ersten Mittwoch im Monat einen Sprechtag an, der abwechselnd in der Handwerkskammer und in der IHK stattfindet.

mehr
09.12.2014

Kammersiegerehrung in Wiesbaden

Leistungswettbewerb_2010

Der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks rückt jedes Jahr die Qualität der beruflichen Aus- und Weiterbildung im Handwerk in die Öffentlichkeit.

mehr

Aktuelle News von Deutsche-Handwerks-Zeitung.de

Sonderkündigungsrecht: Wechsel auch später möglich

Stichtag für den Wechsel der Kfz-Versicherung ist der 30. November. Doch es gibt ein Sonderkündigungsrecht, dass die Kündigung auch nach diesem Tag erlaubt. Dafür müssen allerdings gewisse Voraussetzungenmehr

Viele private Kassen erhöhen die Preise

Ab Januar 2015 wird die Krankenversicherung für viele Privatversicherte – und alle, die vorhatten es zu werden – teurer. Über zwanzig Versicherungen haben angekündigt, die Preise zu erhöhen. Was nun aufmehr

Sozialversicherung: Das gilt für Azubis

Wer das erste Mal seine Lohnabrechnung erhält wird schnell feststellen, dass ihm einiges abgezogen wird. Dafür sind Lehrlinge von Anfang an versichert. Die wichtigsten Infos zur Sozialversicherung im Überblick.mehr

Einspruch gegen den Steuerbescheid: Besser Fax statt E-Mail

Möchten Sie kurz vor Ablauf der Frist noch einen Einspruch gegen einen Steuerbescheid einlegen, sollten Sie besser zum Fax greifen. Denn der Einspruch mit einer einfachen E-Mail führt meist zu Problemenmehr

Verbrennungsverbote: Kommunen greifen in den Wärmemarkt ein

Immer mehr Kommunen und Gemeinden greifen mit Verbrennungsverboten und Anschlusszwängen zu ihren Gunsten in den Wärmemarkt ein. Die Folgen fürs Handwerk sind immens. Eine interaktive Deutschlandkarte zeigt,mehr

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld