Handwerkskammer Wiesbaden

© HWK Wiesbaden© HWK WiesbadenIhr starker Partner, Interessenvertreter und kompetenter Dienstleister in Sachen Handwerk, Bildung und Beratung. Nutzen Sie unsere vielfältigen und kostenfreien Service- und Dienstleistungsangebote.

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. - Do.  07:00 - 18:00 Uhr
Fr.            07:00 - 16:30 Uhr


Unsere Zentrale erreichen Sie unter der Rufnummer 0611 136-0. 

Aus den Bereichen

Ausbildungsvermittlung
© Edyta Pawlowska_Fotolia

Sie findet den passenden Deckel

Ab sofort gibt es die Ausbildungsvermittlung als neuen Service. Beraterin Judith Rutenbeck mit Dienstsitz in Wetzlar kümmert sich darum, dass junge Leute eine für sie passende Ausbildungsstelle finden.

mehr

Ausbildung

Alles anzeigen
Posen_Stadt
© HWK Wiesbaden

Lehrlingsaustausch mit Polen

Bis zu zwölf Lehrlinge aus dem Bezirk der Handwerkskammer Wiesbaden des zweiten und dritten Ausbildungsjahres können in diesem Herbst nach Posen reisen, um die dortige Handwerkskultur kennenzulernen.

mehr

Inklusion2
© philidor - Fotolia

"Mittendrin, statt nur dabei"

Mit der Initiative Inklusion bietet die Handwerkskammer Wiesbaden ihren mehr als 25.000 Mitgliedsbetrieben ein neues, kostenfreies Beratungsangebot an. Rund um alle Fragen der Beschäftigung und Ausbildung von Menschen mit Behinderung steht künftig eine Inklusionsberatung zu Verfügung.

mehr

Nächste Veranstaltungen

Alles anzeigen
02.09.2015

Patentsprechstunde

Patent Antrag
© HWK Wiesbaden

Gemeinsam mit der IHK Wiesbaden bietet die Handwerkskammer Wiesbaden an jedem ersten Mittwoch im Monat einen Sprechtag an, der abwechselnd in der Handwerkskammer und in der IHK stattfindet. Daneben werden auch in der Geschäftsstelle Mittelhessen in Wetzlar Beratungstermine zum Thema Patente angeboten.

mehr
08.09.2015

Jahresempfang 2015 der Handwerkskammer Wiesbaden

Jahresempfang Wiesbaden 2015
© HWK Wiesbaden

Die Handwerkskammer Wiesbaden veranstaltet wie in jedem Jahr ihren traditionellen Jahresempfang für geladene Gäste.

mehr
14.09.2015

Existenzgründertag - Wiesbaden

Existenzgründung
© Photo-K_fotolia.de

Das Seminar vermittelt: kompaktes betriebswirtschaftliches Wissen, Ideen und Impulse für eine erfolgreiche Unternehmensführung schnelle und praktikable Lösungen für den betrieblichen Alltag. Es informieren Experten, beispielsweise Betriebsberater der Handwerkskammer und der Kreishandwerkerschaft, Steuerberater, Vertreter von Banken und Versicherungen.

mehr

Aktuelle News von Deutsche-Handwerks-Zeitung.de

Betriebsausgaben während des Urlaubs absetzen

Wer als selbstständiger Handwerker im Urlaub ist, kennt das: So ganz lässt einen der Betrieb zu Hause nicht los - der Chef wird gebraucht. Für Betriebsinhaber heißt es dann: Belege sammeln.mehr

Verbranntes Geld: Heizkessel regelmäßig warten

Was beim eigenen Auto zutrifft, sollte auch bei Heizkesseln gelten: Die regelmäßige Wartung. Gerne wird sie vergessen, dabei kann eine entsprechende Reinigung dabei helfen, Energie zu sparen. SHK-Handwerkermehr

Die Fahrradtrends für 2016

Wenn Ende August viele tausend Menschen Friedrichshafens Straßen säumen, dann ist wieder Eurobike-Zeit. Die internationale Fachmesse zeigt in diesen Tagen, mit welchen Trends und Neuheiten die Fahrradbranchemehr

Gewerberegistrat: Handwerker brauchen Geduld

Viele Betriebsinhaber ärgern sich seit Monaten mit dem "Gewerberegistrat" herum, das Unternehmern mit fragwürdigen Methoden einen Eintrag im Branchenverzeichnis verkaufen will. Auch bei SHK-Meister Westleymehr

Die deutsche Mittelschicht schwindet

Trotz so vieler Beschäftigter wie nie, schwindet die Mittelschicht in Deutschland weiter. Immer weniger Haushalte der Unterschicht und der unteren Mittelschicht können von ihren Arbeitseinkünften leben.mehr

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld