Handwerkskammer Wiesbaden

© HWK Wiesbaden© HWK WiesbadenIhr starker Partner, Interessenvertreter und kompetenter Dienstleister in Sachen Handwerk, Bildung und Beratung. Nutzen Sie unsere vielfältigen und kostenfreien Service- und Dienstleistungsangebote.

Unsere Öffnungszeiten:

Mo. - Do.  07:00 - 18:00 Uhr
Fr.            07:00 - 16:30 Uhr

Unsere Zentrale erreichen Sie unter der Rufnummer 0611 136-0. 

Aus den Bereichen

Handwerk regional

Alles anzeigen
Weiterbildung_107

Konjunkturumfrage: Positive Stimmung im Handwerk ist beständig

Nach der aktuellen Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Wiesbaden für das 1. Quartal 2014 herrscht in knapp 80 Prozent der befragten Handwerksunternehmen in Ober-, West- und Mittelhessen eine gute bis befriedigende Geschäftslage. „Die positive Stimmung im Handwerk ist beständig“, beschreibt Hauptgeschäftsführer Harald Brandes die Konjunktursituation im Wiesbadener Kammerbezirk. 

mehr

Elektronikerin_Motiv_2014_03_Internet

Imagekampagne: Neue Plakatmotive zeigen faszinierende Berufswelten

Handwerksberufe bieten Jugendlichen erstklassige und spannende Perspektiven in Deutschland und der ganzen Welt. Kurz: „Handwerk bringt dich überall hin." Diese Botschaft verbreiten die neuen Plakatmotive der Jugendkampagne des Handwerks:

mehr

Ausbildung

Alles anzeigen
Meisterbrief-Wertpapier_web

Erfolgsfaktor Berufsqualifikationen im Handwerk

Der neue Flyer des ZDH "Erfolgsfaktor Berufsqualifikationen im Handwerk - Zehn Fakten zu meisterpflichtigen Handwerksberufen" wurde in Abstimmung mit der Planungsgruppe "Qualifikationserfordernisse" entwickelt und macht in prägnanter Form verständlich, auf welchen Grundpfeilern das leistungsfähige System der Berufsqualifikationen im Handwerk ruht.

mehr

SEPA_Fotolia.com

Neue Übergangsfrist: SEPA-Umstellung bis 1. August 2014

Betriebe haben nun noch bis zum 1. August 2014 Zeit, ihre EDV und Software auf die neue Zahlungsmethode SEPA umzustellen. Überweisungen, die nicht im Sepa-Format getätigt wurden, werden bis dahin weiterhin angenommen. Für Privatleute gilt eine Frist bis 2016.

mehr

Nächste Veranstaltungen

Alles anzeigen
29.04.2014 - 30.04.2014

Berufe zum Anfassen - für Lernhilfe Schüler/-innen

Handwerk live 2013_8

Berufe zum Anfassen - Eine Veranstaltung von Barrierefrei starten e.v. für Lernhilfe-Schüllerinnen und -schüler im Berufsbildungs- und Technologiezentrum Wiesbaden I "Karl-Schöppler-Haus".

mehr
29.04.2014

Existenzgründertag - Dillenburg

Existenzgründung

Das Seminar vermittelt: kompaktes betriebswirtschaftliches Wissen, Ideen und Impulse für eine erfolgreiche Unternehmensführung, schnelle und praktikable Lösungen für den betrieblichen Alltag.

mehr
03.05.2014

Handwerk trifft Fußball: SV Wehen Wiesbaden - SV Darmstadt 98

HW trifft Fussball 7

Zum fünften Mal findet in Kooperation mit dem SV Wehen-Wiesbaden ein Tag des Handwerks in der Wiesbadener BRITA-Arena statt. Für das Spiel in der 3. Bundesliga des SV Wehen Wiesbaden gegen SV Darmstadt 98 am 3. Mai 2014 stehen für Handwerksbetriebe im Bezirk der Handwerkskammer Wiesbaden kostenfrei 400 Tribünenkarten zur Verfügung.

mehr

Aktuelle News von Deutsche-Handwerks-Zeitung.de

Hauptrollen fürs Handwerk

Das Internationale Trickfilm-Festival in Stuttgart zeigt Animationsfilme aus aller Welt. Einige haben sich auch die Welt des Handwerks vorgenommen.mehr

Die Arbeitgeber bekommen Druck

Mittelfristig müssen sich Arbeitgeber auf deutlichen Druck der Versicherten einstellen. Der Grund: Die Finanzreform der gesetzlichen Krankenversicherung sieht vor, den zusätzlichen Beitragsanteil der Versichertenmehr

Xing: In 17 Schritten zum Geschäftserfolg

Xing beeinflusst den Erfolg eines Unternehmens maßgeblich. Auch immer mehr Handwerker präsentieren hier sich selbst und ihre Firma. Mit welchen Tricks Sie Ihr Netzwerk stetig erweitern und Kontakte richtigmehr

EU-Osterweiterung: "Die Ängste waren unbegründet"

Die EU-Osterweiterung liegt zehn Jahre zurück. Vor dem 1. Mai 2004 waren die Ängste groß. Aber waren sie auch berechtigt? Heute erschließen Handwerksbetriebe neue Kundenkreise und sichern sich Fachkräfte.mehr

Voraussetzungen für den Handwerkerbonus

Der Handwerkerbonus für Kleinstreparaturen bis 300 Euro soll wegfallen. Derzeit wird die komplette Abschaffung der Steueranrechnung für Handwerkerleistungen von hochrangigen Politikern dementiert. Fürmehr

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld