Handwerkskammer Wiesbaden

© HWK Wiesbaden© HWK WiesbadenIhr starker Partner, Interessenvertreter und kompetenter Dienstleister in Sachen Handwerk, Bildung und Beratung. Nutzen Sie unsere vielfältigen und kostenfreien Service- und Dienstleistungsangebote.

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. - Do.  07:00 - 18:00 Uhr
Fr.            07:00 - 16:30 Uhr


Unsere Zentrale erreichen Sie unter der Rufnummer 0611 136-0. 

Aus den Bereichen

Ausbildung

Alles anzeigen
Posen_Stadt
© HWK Wiesbaden

Lehrlingsaustausch mit Polen

Bis zu zwölf Lehrlinge aus dem Bezirk der Handwerkskammer Wiesbaden des zweiten und dritten Ausbildungsjahres können in diesem Herbst nach Posen reisen, um die dortige Handwerkskultur kennenzulernen.

mehr

Einladung - Sommerfest Gründer
© IHK Wiesbaden

9. Sommerfest für Gründer- und Jungunternehmer

Die Region Wiesbaden ist eine Gründerregion und dies wollen wir gemeinsam feiern! Die Handwerkskammer Wiesbaden, die Industrie- und Handwerkskammer Wiesbaden, EXINA und unsere Netzwerkpartner laden Sie dazu herzlich ein.

mehr

Inklusion2
© philidor - Fotolia

"Mittendrin, statt nur dabei"

Mit der Initiative Inklusion bietet die Handwerkskammer Wiesbaden ihren mehr als 25.000 Mitgliedsbetrieben ein neues, kostenfreies Beratungsangebot an. Rund um alle Fragen der Beschäftigung und Ausbildung von Menschen mit Behinderung steht künftig eine Inklusionsberatung zu Verfügung.

mehr

Nächste Veranstaltungen

Alles anzeigen
04.07.2015

Handwerk in Europa - Perspektiven der Zusammenarbeit

Flagge Europa

Seit vier Jahrzehnten besteht die Partnerschaft zwischen der Handwerkskammer Wiesbaden und der Handwerkskammer in Avignon. Diese Partnerschaft erwuchs aus engen Kontakten zwischen deutschen und französischen Handwerkern im Rahmen der seit 1960 bestehenden Städtepartnerschaft zwischen Wetzlar und Avignon und setzte diese Kontakte engagiert fort.

mehr
08.07.2015

Verleihung der Goldenen und Silbernen Meisterbriefe

Meisterbrief-Wertpapier_web
© HWK Wiesbaden

Im Rahmen einer zentralen, internen Feierstunde im Meistersaal der Handwerkskammer Wiesbaden werden Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister aus Wiesbaden sowie aus den Landkreisen Rheingau-Taunus und Limburg-Weilburg geehrt, die vor 40 bzw. 50 Jahren ihre Meisterprüfung abgelegt haben.

mehr
11.07.2015

Sommerwanderung zur Burg Münzenberg

Sommer
© jamesdavidphoto_Fotolia

„Das Handwerk geht neue Wege“: Mit der Fahrt in der historischen Eisenbahn und anschließender Wanderung zur Burg Münzenberg setzt die Handwerkskammer Wiesbaden – in diesem Jahr in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft des Wetteraukreises –ihre Veranstaltungsreihe fort.

mehr

Aktuelle News von Deutsche-Handwerks-Zeitung.de

Handwerk will mehr Chancen für Flüchtlinge in Ausbildung

Junge Asylbewerber und Flüchtlinge sollen künftig unter bestimmten Bedingungen während einer Ausbildung in Deutschland bleiben können. Dem Handwerk gehen die geplanten Änderungen des Aufenthaltsrechtsmehr

Poststreik: Wenn die Rechnung beim Kunden nicht ankommt

Im Poststreik ist trotz der angesetzten Verhandlungen noch kein Ende in Sicht. Gerade mittelständische Betriebe leiden darunter. Was tun, wenn Pakete und Rechnungen beim Kunden nicht ankommen?mehr

Twister: Ein Wirbelwind für das Sandstrahlen

Mit dem Twister hat der Maschinenbaubetrieb BMF aus Grüna bei Chemnitz einen Automaten vorgestellt, der die Oberflächenveredelung durch Sandstrahlen revolutioniert. Die Qualität steigt, die Kosten sinken.mehr

Meistgelesene Meldung

Der DHZ-Beitrag "Kein Hitzefrei für Arbeitnehmer" war am Donnerstag die meistgeklickte aktuelle Meldung. Nachlesen können Sie die Meldung hier.mehr

Wenn Kunden nicht zahlen: Die steuerlichen Folgen

Im Handwerk ist es leider eine Unsitte vieler Kunden, dass diese ihren Zahlungsverpflichtungen nicht zeitnah oder gar nicht nachkommen. Doch wie sollen sich Handwerker verhalten, wenn die Eintreibung einermehr

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld