Anja Kloos Titelbild
Handwerkskammer Wiesbaden

"Man sollte Netzwerker und Teamplayer sein"

Was macht eigentlich ... Anja Kloos?

Schon seit ihrem Umzug von Bonn ins Rhein-Main-Gebiet im Jahr 2014 engagiert sich Anja Kloos in der Flüchtlingshilfe. Über ein Ehrenamt bei einem kirchlichen Träger war der erste Kontakt zu Menschen mit Fluchthintergrund sowie den regional Aktiven schnell gemacht. Dort koordinierte die studierte Geografin schließlich die Freiwilligenarbeit, schuf erste Strukturen im Rheingau-Taunus-Kreis sowie in der Landeshauptstadt Wiesbaden und baute sich innerhalb dieser Zeit ein funktionierendes Netzwerk von Akteuren der Integrationsarbeit sowie des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes auf. Darauf kann sie heute als Willkommenslotsin bei der Handwerkskammer Wiesbaden nach wie vor zurückgreifen, bei der sie seit Sommer 2017 für alle Fragen rund um die berufliche Integration von Geflüchteten zuständig ist. Willkommenslotsen sind Teil des Programms "Passgenaue Besetzung", das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) gefördert wird.

Willkommenslotsen unterstützen Betriebe und Bewerber

"Ich habe das große Glück, Betrieben und Bewerbern gleichzeitig helfen zu können und verspüre darin eine Zufriedenheit, wenn die Vermittlung gepasst hat", so Kloos. Die passgenauen Vermittlungen lassen sich mittlerweile auch mit Zahlen bemessen: Seit Projektbeginn im Jahr 2016 konnten mehr als 1.000 Betriebe beraten und über 270 Bewerber vermittelt werden. "Dabei ist es wichtig, die richtigen Partner zur Klärung der aufenthalts-  und arbeitsrechtlichen Situation des Geflüchteten zu kennen, um den Betrieben Rechtssicherheit geben zu können", betont die Willkommenslotsin. Eine gute Vernetzung in der Region, auch mit Sprach- und Bildungsanbietern, sei dabei unerlässlich. Daher ist für die 36-Jährige eindeutig: "Man sollte Netzwerker und Teamplayer sein." Da die persönlichen Voraussetzungen und Erwartungen auf Bewerberseite und im Betrieb sehr individuell seien, brauche es individuelle Lösungen sowie eine persönliche Begleitung, damit die Vermittlung nachhaltig ist. "Mein persönliches Highlight ist es, auf Menschen zu stoßen, die ihre Chance auf eine Zukunft in Deutschland nutzen, ambitioniert sind und voller Tatendrang stecken. Ohne Betriebe, die mit viel Herzblut die Integration unterstützen, geht es jedoch nicht", so Kloos.

Anja Kloos Auto
Handwerkskammer Wiesbaden

Fluchtbewegung aus der Ukraine: Beratungsangebot ausgeweitet

Aufgrund der aktuellen Fluchtbewegung aus der Ukraine hat sich das Beratungsangebot der Willkommenslotsin auch auf Beschäftigungsmöglichkeiten für ukrainische Geflüchtete und Betriebe ausgedehnt. "Jetzt ist es wichtig, die Potenziale und Kompetenzen dieser Leute zu erkennen und zügig Wege in den Arbeitsmarkt, möglicherweise auch über eine Ausbildung im Handwerk, aufzuzeigen. Berufliche Perspektiven können unter anderem dabei helfen, die aktuelle Lage besser zu bewältigen", so die Willkommenslotsin. Neben der Ausbildungsplatz- und Arbeitsvermittlung berät die Handwerkskammer zu Fragen der Anerkennung von den im Ausland erworbenen Berufsabschlüssen sowie der betriebsorientierten Qualifizierung.

Auf Teamwork komme es laut Kloos ebenso bei der Personalratsarbeit an. Seit fast einem Jahr engagiert sich die gebürtige Rheinländerin gemeinsam mit neun Kolleginnen und Kollegen für die Interessen der Beschäftigten der Handwerkskammer. Dabei helfe es, stets ein offenes Ohr für die Anregungen Einzelner zu haben und sich dafür einzusetzen. Zudem ist Kloos seit Beginn ihrer Zeit in der Kammer Teil der Laufgruppe, die sich wöchentlich trifft und eigene Projekte, wie die Teilnahme an Firmenläufen, anvisiert. Für Kloos steht dabei aber nicht nur der Spaß am Laufen im Vordergrund: "Man kommt mit den Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch, wodurch die interne Zusammenarbeit und letztendlich auch das Wir-Gefühl gestärkt wird."

Anja Kloos Schreibtisch
Handwerkskammer Wiesbaden

Kloos_Anja_2021

Anja Sabrina Kloos

Willkommenslotsin

Bierstadter Straße 45
65189 Wiesbaden
Telefon 0611 136-150
Telefax 0611 136-8150
anja.kloos--at--hwk-wiesbaden.de

Gefördert durch:

Passgenaue Besetzung -Willkommenslotse