Sachverständigenwesen


Ifs-Logo_neu
ifs


Sachverständige der Handwerkskammer Wiesbaden

Sachverständige stehen Ihnen kompetent und praxisnah bei der Lösung von Problemen zu Seite. Sie helfen Ihnen zum Beispiel bei

  • Bauschäden
  • fehlerhafter Handwerksarbeit
  • Mietstreitigkeiten und Ähnlichem.

Wir als Handwerkskammer sind für die öffentliche Bestellung und Vereidigung der Sachverständigen zuständig und führen ein eigenes Verzeichnis über die Sachverständigen in unserem Kammerbezirk.



Das Institut für Sachverständigenwesen e.V. (IfS) in Köln

hält weitere Informationen rund um das Thema Sachverständigenwesen für öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige sowie Interessierte bereit, bei dem die Handwerkskammer Wiesbaden Mitglied ist.

Sachverständige aus dem Kammergebiet Wiesbaden finden!

Hier stellen wir Ihnen eine Übersicht aller Sachverständigen in unserem Kammerbezirk zur Verfügung.

Verzeichnis

Sollten Sie für das von Ihnen gesuchte Handwerk keinen Sachverständigen in unserem Kammerbezirk gefunden haben, so schauen Sie doch mal in die bundesweite Sachverständigendatenbank.

sachverständingennavi_icon
GFWH GmbH

Bundesweite Suche nach Sachverständigen



Das "Sachverständigennavi" können Sie sich auch als App im 'App Store' oder bei 'Google play' downloaden.


Das Sachverständigennavi des Handwerks ist eine Datenbank der Handwerkskammern.
Sie bietet die Gewähr für Aktualität, da die Datenpflege der Daten aller öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen des Handwerks für jeden Handwerkskammerbezirk von der jeweiligen Handwerkskammer durchgeführt wird.

Mit Hilfe des Sachverständigennavi des Handwerks können in der Regel mehrere Sachverständige zu dem gewünschten Themengebiet eines speziellen Handwerks in unmittelbarer Nähe, mit allen Kontaktdaten, schnell und ohne weitere Kosten, ohne fremde Hilfe, ermittelt werden.

Darüber hinaus verfügt die Sachverständigendatenbank über ein ausgeklügeltes Suchsystem, das mit einem Stichwortverzeichnis von über 3.500 Stichwörtern, den Bedürfnissen einer differenzierten Nachfrage aller potentiellen Auftraggeber in besonderer Weise gerecht wird.



Hinweis zum Haftungsausschluss

Der Herausgeber erfasst und aktualisiert die diesem Verzeichnis/der Datenbank zugrundeliegenden Daten so sorgfältig wie möglich. Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass in Einzelfällen Daten und Anschriften nicht auf dem aktuellsten Stand sind. Der Herausgeber übernimmt daher keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Sachverständigendaten, da sie einem ständigen Änderungsprozess unterliegen und bereits die Informationsquellen Fehler beinhalten können.



Wie Sie ein öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger in Ihrem Handwerk werden können

Öffentlich bestellte Sachverständige werden darauf vereidigt, ihre Sachverständigenleistungen unabhängig, weisungsfrei, persönlich, gewissenhaft und unparteiisch zu erbringen und sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger erstatten Sie für Gerichte und private Auftraggeber Gutachten und andere Sachverständigenleistungen, wie zum Beispiel

  • Beratungen
  • Überwachungen
  • Überprüfungen,
  • Erteilung von Bescheinigungen
  • schiedsgutachterliche und schiedsgerichtliche Tätigkeiten

Die öffentliche Bestellung gilt bundesweit.

Sachverständige müssen für eine öffentliche Bestellung die besondere Sachkunde, praktische Erfahrung und persönliche Eignung nachweisen. Welche Voraussetzungen Sie für eine öffentliche Bestellung und Vereidigung benötigen, entnehmen Sie bitte dem Merkblatt

Wie werde ich öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger?

Aktuelle Infos

Vereidigung

Am 19. November 2016 wurden 4 neue Sachverständige im Rahmen unserer jährlichen Sachverständigentagung öffentlich bestellt und vereidigt:

Herr Kim Buttron aus Hungen für das Installateur und Heizungsbauer-Handwerk, Herr Michael Schleicher aus Runkel für das Glaserhandwerk, Herr Jörg Schnatz aus Hanau für das Kraftfahrzeugtechnikerhandwerk sowie Herr Björn Toelstede aus Weilmünster für das Teilgebiet Restaurierung und Wärmeschutz im Zimmererhandwerk.

Sachverständige - Vereidigung 2016
Handwerkskammer Wiesbaden

v.l.n.r.
Bernhard Mundschenk - HGF der Handwerkskammer Wiesbaden, Björn Toelstede, Jörg Schnatz, Michael Schleicher, Kim Buttron,  me.  Klaus Repp - Präsident der Handwerkskammer Wiesbaden



Ehrung

Am 19. November 2016 wurden 8 Sachverständige für ihre langjährige Tätigkeit als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handwerkskammer Wiesbaden mit einer Urkunde geehrt:

Sachverständige - Ehrung 2016
Handwerkskammer Wiesbaden

v.l.n.r.
Peter Ertelt, Bruchköbel - Tischlerhandwerk, Bernhard Mundschenk - HGF der Handwerkskammer Wiesbaden,  Rainer Stroh, Wiesbaden - Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk, Mike Jacobi, Gießen - Dachdeckerhandwerk, Christoph Lotz, Schlüchtern - Maler und Lackierer-Handwerk, Rainer Schmitt, Taunusstein - Glaserhandwerk, Jörg Meier-Maisch, Hanau - Maurer und Betonbauer-Handwerk, Heinrich Traum, Mücke - Maler und Lackierer-Handwerk (1. Reihe), Bernd Reuther, Oestrich-Winkel - Raumausstatterhandwerk (2. Reihe), me. Klaus Repp - Präsident der Handwerkskammer Wiesbaden

Seminarangebote für Sachverständige und Bewerber

Rechtliches Grundlagenseminar

16./17. November 2017 - Grund- und Aufbauseminar (IfS), Wiesbaden

Anmeldung





RA Markus Theil

Hauptabteilungsleiter Recht und Handwerksrolle (Justitiar)

Bierstadter Straße 45
65189 Wiesbaden
Telefon 0611 136-123
Telefax 0611 136-8123
markus.theil--at--hwk-wiesbaden.de

Heike Könenkamp

Recht und Handwerksrolle

Bierstadter Straße 45
65189 Wiesbaden
Telefon 0611 136-122
Telefax 0611 136-8122
heike.koenenkamp--at--hwk-wiesbaden.de