Zerbor
 

Aktuelle Meldungen

 

23.02.2017: Schlichten statt richten

Handwerkskammer entlastet mit Vermittlungsverfahren Gerichte

Die Schlichtungsstelle der Handwerkskammer Wiesbaden war im vergangenen Jahr in 404 Fällen (Vorjahr 382) für Handwerksbetriebe und deren Vertragspartner kostenfrei vermittelnd tätig.


16.02.2017: Brioche statt Brot backen

Azubis für deutsch-französischen Lehrlingsaustausch gesucht

Auszubildende im Handwerk aus dem zweiten und dritten Lehrjahr für deutsch-französischen Lehrlingsaustausch gesucht. Termin: 8. bis 19. Mai 2017 in Avignon.


15.02.2017: Lehrling des Monats kommt aus Gießen

Theresa Georg wird im Stadttheater zur Tischlerin ausgebildet

Die Handwerkskammer Wiesbaden hat Theresa Georg als Lehrling des Monats Januar ausgezeichnet. Die 23-jährige wird in der Schreinerei des Stadttheaters Gießen im 3. Lehrjahr zur Tischlerin ausgebildet.


01.02.2017: Stabile Konjunktur im heimischen Handwerk

Konjunkturumfrage bestätigt gute Geschäftslage der Betriebe

Nach der letzten Quartalsumfrage des Jahres 2016 der Handwerkskammer Wiesbaden bei den Handwerksbetrieben in Ober-, West- und Mittelhessen ist die Geschäftslage im heimischen Handwerk auf hohem Niveau fast unverändert geblieben.


17.01.2017: Lehrling des Monats kommt aus Wiesbaden

Steven Theurich lernt Kfz-Mechatroniker bei Taunus-Auto-Verkaufs-GmbH

Steven Theurich wurde von der Handwerkskammer Wiesbaden zum Lehrling des Monats Dezember ausgezeichnet. Der 23-jährige wird von der Taunus-Auto-Verkaufs-GmbH in Wiesbaden zum Kfz-Mechatroniker ausgebildet.


12.01.2017: Fragen kostet nichts

Beratertage für Handwerksbetriebe in Wetzlar

Lohnt sich das Thema Außenwirtschaft für mich und meinen Betrieb? Wie gestalte ich den Arbeitsalltag für mich und meine Mitarbeiter sicher? Taugt meine Homepage etwas? Habe ich eine tolle Erfindung und möchte sie patentieren lassen?


13.12.2016: Handwerkskammer ehrt beste Nachwuchshandwerker

40 junge Gesellen für besonders gute Leistungen ausgezeichnet

Sie sind unsere Zukunft, die Zukunft des Handwerks - 40 junge Gesellinnen und Gesellen für ihre vorbildlichen Leistungen beim „Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks“ ausgezeichnet. 


12.12.2016: Wiesbadener Malermeister vertritt Handwerk in Berlin

Vizepräsident Stefan Füll ins ZDH-Präsidium gewählt

Der Wiesbadener Maler- und Lackierermeister und Vizepräsident der Handwerkskammer Wiesbaden, Stefan Füll, ist für weitere drei Jahre in das Präsidium  des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH)  gewählt worden.



25.11.2016: Politik und Handwerk tauschen sich aus

Regionalpolitische Gesprächsrunde geht für Mittelhessen in die zehnte Runde

Konjunktur und Ausbildung waren nur zwei der  politischen Themen, die bei der mittlerweile zehnten Regionalen Gesprächsrunde des Handwerks in Mittelhessen diskutiert wurden.


08.11.2016: Handwerkskammer sucht kreative Kindergärten

Landessieger können 500 Euro gewinnen

Kreative Kindergärten gesucht: bundesweiten Mitmach-Aktion „Hand in Hand durch unseren Ort“.  Landessieger können 500 Euro für ein Kita-Fest oder einen Projekttag zum Thema Handwerk gewinnen.


04.11.2016: Lehrling des Monats Oktober kommt aus Lollar

Laura Cramer lernt Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

Laura Cramer wurde von der Handwerkskammer als Lehrling des Monats Oktober ausgezeichnet. Die 25-Jährige wird von der Metzgerei u. Gastwirtschaft Schnaut e. K. in Lollar zur Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk  ausgebildet





21.10.2016: Handwerk setzt gute Konjunktur fort

Handwerkskammer legt Konjunkturumfrage für den Herbst vor

Das Handwerk im Kammerbezirk Wiesbaden beurteilt seine konjunkturelle Lage weiterhin als gut. Das geht aus dem aktuellen Konjunkturbericht im dritten Quartal der Handwerkskammer Wiesbaden hervor.


07.10.2016: Lehrling des Monats kommt aus Hanau

Sophia Lewald lernt Zahntechnikerin bei Berger Zahntechnik GmbH

Sophia Lewald wurde als Lehrling des Monats September ausgezeichnet. Die 22-jährige Abiturientin wird von der Berger Zahntechnik GmbH in Hanau im 4. Lehrljahr zur Zahntechnikerin ausgebildet.


06.10.2016: Handwerkskammer zeigt innovatives Design

Wettbewerbsarbeiten des 15. Hessischen Gestaltungspreis

Die  letzte Station für 18 Objekte des 15. Hessischen Gestaltungspreises ist Wiesbaden. Bis zum 27. Oktober zeigt eine Ausstellung in der Handwerkskammer wie Handwerk und Kunst Hand in Hand miteinander gehen können.



20.09.2016: Lehrling des Monats kommt aus Wiesbaden

Lorenz Flick wird in der Schreinerei Michel zum Tischler ausgebildet

Lorenz Flick wurde als Lehrling des Monats August ausgezeichnet. Christoph Muhl wurde als Lehrling des Monats Juli ausgezeichnet. Der 19-jährige wird von Bernd Michel in Wiesbaden im 3. Lehrjahr zum Tischler ausgebildet.


12.09.2016: "Handwerk live" bietet Berufe zum Anfassen

Handwerkskammer Wiesbaden öffnet BTZ-Werkstätten

"Und was wirst Du?" Unter dem Motto sind Jungendliche und  Interessierte eingeladen einige der 120 Ausbildungsberufe im Handwerk auszuprobieren. Ein Mit-Mach-Tag mit Lehrstellen- und Praktikumsbörse und vielen Attraktionen


02.09.2016: Mehr neu abgeschlossene Lehrverträge im Handwerk

Guter Start ins neue Ausbildungsjahr

Im Bezirk der Handwerkskammer Wiesbaden gibt es einen leichten Zuwachs bei den neu abgeschlossenen Lehrverträgen. Zum 31. August 2016 sind 2.685 neue Lehrverträge von den Handwerksbetrieben in Ober-, West- und Mittelhessen abgeschlossen worden.


23.08.2016: Wiesbadener Volksbank spendet "UniTrain" zur Nachwuchsförderung

Die Aus- und Weiterbildung im Handwerk profitiert

Aus- und Fortbildung im Handwerk sind ohne den Einsatz neuer Medien und computergestützter Technik nicht mehr denkbar. Die Wiesbadener Volksbank e.G. unterstützte deshalb das Berufsbildungs- und Technologiezentrum Wiesbaden II der Handwerkskammer dabei, ein multimediales Trainingssystem anzuschaffen.



11.08.2016: Lehrling des Monats kommt aus Herbstein

Christoph Muhl lernt Maurer bei der August Gluck GmbH & Co. KG

Christoph Muhl wurde als Lehrling des Monats Juli ausgezeichnet. Der 23-jährige Abiturient wird von der August Gluck GmbH & Co. KG in Herbstein im 3. Lehrjahr zum Maurer ausgebildet.




28.07.2016: Meister-BAföG wird aufgewertet

Schritt zur Gleichstellung von Beruflicher Bildung und Studium

Das neue Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz verbessert die finanzielle Förderung von Meisterschülern und Teilnehmern an beruflichen Aufstiegsfortbildungen.


14.07.2016: Berufsorientierung für Flüchtlinge

1. Maßnahme des Projekts "Wirtschaft integriert" erfolgreich beendet

Drei Monate lang haben 24 Flüchtlinge u.a. aus Syrien, Afghanistan und Eritrea im Wiesbadener „Karl-Schöppler-Haus“ für jeweils vier Wochen die Handwerksbereiche Holz, Elektro und Maler kennengelernt und Deutschunterricht erhalten.


13.07.2016: Große Unterstützung für Kfz-Ausbildung

Wiesbadener Autohaus Robert Herrnsdorf spendet Hyundai i10

Angehende Kfz-Meister und Kfz-Mechatroniker, des BTZ der Handwerkskammer Wiesbaden machen sich künftig anhand des vom Autohaus Herrnsdorf gespendeten Kompaktwagens Hyundai i10 mit moderner Fahrzeugtechnik vertraut. 


01.07.2016: Lehrling des Monats kommt aus Bruchköbel

Ioannis Klapakis lernt Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik

Fabian Müller, angehender Anlagenmechaniker SHK bei Karl-Heinz Buttron in Hungen, wurde von der Handwerkskammer zum Lehrling des Monats ausgezeichnet.



14.06.2016: Lehrling des Monats kommt aus Hungen

Fabian Müller wird zum Anlagenmechaniker SHK ausgebildet

Fabian Müller, angehender Anlagenmechaniker SHK bei Karl-Heinz Buttron in Hungen, wurde von der Handwerkskammer zum Lehrling des Monats ausgezeichnet.




26.04.2016: Ausbildung ist goldener Boden des Handwerks

Berufsorientierungsprojekte an Schulen werden mit Kammerpreis belohnt

Berufsorientierungsprojekte an allgemeinbildenden Schulen sollen ausgezeichnet werden. Erfolgreiche Wettbewerbsprojekte erhalten Preisgelder in Höhe von insgesamt 6.000 Euro. Bewerbung bis 30. Mai 2016.


25.04.2016: Handwerkskammer Wiesbaden begrüßt Flüchtlinge

Start des Projektes "Wirtschaft integriert" mit Berufsorientierung und Sprachförderung

Landesprojekt „Wirtschaft integriert“ im Handwerk gestartet. Über einen Zeitraum von 12 Wochen lernt eine erste Gruppe von 20 Flüchtlingen im BTZ „Karl-Schöppler-Haus“ für jeweils vier Wochen.


Baustelle, rohbau, hausbau, bau, bauen, bauindustrie, baugewerbe, haus, winter, schnee, grundstÿck, gerÿst, baugerÿst


13.04.2016: Fragen kostet nichts

Beratertage für Handwerksbetriebe in Wetzlar

KostenfeieTipps zu den Themen Außenwirtschaft, Social-Media-Check, Arbeitssicherheit und Denkmalpflege Betriebsinhaber  
Folgende Beratertage werden von der Handwerkskammer im 2. Quartal angeboten:





04.04.2016: "Handwerk live" 2016 in Wetzlar

Offene Werkstätten und mehr - Informationstag zur Ausbildung

Spannender Mitmachtag "Handwerk live" am 15. April 2016, im Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Lahn-Dill, „Arnold-Spruck-Haus“ in Wetzlar. Offene Werkstätten und Informationsangebote zur Ausbildung im Handwerk  von 9:00 bis 16:00 Uhr.



09.03.2016: Dank an Ehrenamtliche

Urkunden für lanjährige Prüfungsausschussmitglieder

Die langjährige Mitarbeit Ehrenamtlicher in Meisterprüfungs- und Fortbildungsausschüssen hat die Handwerkskammer Wiesbaden in einer Feierstunde geehrt.





08.04.2016: Effektiver Einbruchschutz wird gefördert

Fachbetriebe des Handwerks unterstützen Eigentümer und Mieter

Fachbetriebe des Handwerks beraten über Einbruchschutz und Sicherheitstechnik. Maßnahmen zum Einburchschutz werden jetzt im Rahmen des KfW-Programms staatlich gefördert. 


18.02.2016: Erste Kosmetikermeisterinnen in Wiesbaden ausgebildet

Erstmals Meisterkurs im Kosmetikergewerbe

Erfolgreiche Premiere in der Ausbildung von Kosmetikermeisterinnen. Die Handwerkskammer Wiesbaden gehört bundesweit zu den ersten Kammern, die einen Vorbereitungskurs für die Meisterprüfung im Kosmetikergewerbe durchgeführt haben.


16.02.2016: Schlichten statt streiten

Vermittlung spart den Gang vor die Gerichte

In 2015 war die Schlichtungsstelle in 382 Fällen bei Auseinandersetzungen zwischen Handwerksbetrieben und Auftraggebern vermittelnd tätig. Der kostenfreie Service der Handwerkskammer Wiesbaden erreichte in der Mehrzahl der Fälle eine außergerichtliche und gütliche Einigung


15.02.2016: Ein starker Jahrgang

483 Meisterbriefe im Wiesbadener Kurhaus überreicht

Strahlende Gesichter am Sonntag im Wiesbadener Kurhaus. Handwerkskammerpräsident Klaus Repp sagte zu den 483 Jungmeisterinnen und Jungmeistern vor weit mehr als 1000 Gästen: „Sie sind ein starker Meisterjahrgang 2015.“


04.02.2016: Lehrling des Monats kommt aus Wiesbaden

Björn Vögeli lernt Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker

Die Handwerkskammer Wiesbaden hat Björn Vögeli als Lehrling des Monats Januar ausgezeichnet. Der 20-jährige wird bei der Karosseriebau Finster GmbH in Wiesbaden im 2. Lehrjahr zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker ausgebildet.


29.01.2016: Geschäftslage im Handwerk auf hohem Niveau

Jahresergebnis noch einmal verbessert

Am Ende eines sehr erfolgreichen Geschäftsjahres zeigt sich die gute Stimmung im Handwerk auf hohem Niveau stabil. Nach der jüngsten Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Wiesbaden hat sich die Geschäftslage der Handwerksbetriebe in Ober-, West- und Mittelhessen im letzten Quartal 2015 gegenüber dem Vorquartal nur minimal abgeschwächt.


20.01.2016: Lehrling des Monats kommt aus Eltville

Marius Preißler wird zum Stuckateur ausgebildet

Die Handwerkskammer Wiesbaden hat Marius Preißler als Lehrling des Monats Dezember ausgezeichnet. Der 18-jährige wird bei der Stuckmanufaktur Klaus Alexander Weidner in Eltville im 3. Lehrjahr zum Stuckateur ausgebildet.


08.01.2016: Nur geringe Zunahme der Betriebszahlen im Handwerk

25.697 Handwerksbetriebe in Ober-, West- und Mittelhessen

Nur eine geringe Zunahme der Zahl der Betriebe im Kammerbezirk Wiesbaden kann das Handwerk zum Jahreswechsel konstatieren. Bereits im Vorjahr war die Gesamtzahl der Handwerksbetriebe nahezu konstant geblieben. Hauptgeschäftsführer Harald Brandes zufolge waren am 31. Dezember 2015 insgesamt 25.697 Betriebe in der Handwerksrolle eingetragen.