KammerBlog

Vielfältig, spannend und authentisch präsentieren wir Geschichten, die das Handwerk bewegen.

Goldschmiedemeister Paul Lennard Masuhr an seinem Arbeitsplatz
P. L. Masuhr

Meisterporträt (6): Paul Lennard Masuhr, Meister im Gold- und Silberschmiedehandwerk Das eigene Handwerk vollumfänglich verstehen

Vom Prüfungsjahrgang 2021 dürfen sich insgesamt 13 Jungmeisterinnen und Jungmeister "Jahresbeste" nennen. Wir stellen Sie Ihnen in einer kleinen Serie vor.

Mehr lesen
Florian Kühn bei seiner Jungmeisterrede auf der Bühne an der Meisterfeier 2022
Annika List

Meisterporträt (5): Florian Kühn, Meister im Maurer- und BetonbauerhandwerkDen Status "Meisterbetrieb" aufrecht erhalten

Vom Prüfungsjahrgang 2021 dürfen sich insgesamt 13 Jungmeisterinnen und Jungmeister "Jahresbeste" nennen. Wir stellen Sie Ihnen in einer kleinen Serie vor.

Mehr lesen
Klarissa Jonescheit, Meisterin im Tischlerhandwerk, steht in einer Schreinerwerkstatt
Jonescheit/Falk Heller

Meisterporträt (4): Klarissa Jonescheit, Meisterin im TischlerhandwerkIch sehe, was ich geschafft habe

Vom Prüfungsjahrgang 2021 dürfen sich insgesamt 13 Jungmeisterinnen und Jungmeister "Jahresbeste" nennen. Wir stellen Sie Ihnen in einer kleinen Serie vor.

Mehr lesen
Funda Tanjo steht in ihrer Werkstatt umgeben von Materialien, die sie für Ihre Kreationen benötigt.
Funda Tanjo

Funda Tanjo aus Hanau präsentiert ihre Produkte auf der Internationalen HandwerksmesseRegionales Handwerk in München

Auch das hessische Handwerk ist wieder mit einem Gemeinschaftstand auf der IHM vertreten – und das bereits zum einundzwanzigsten Mal.

Mehr lesen
Handwerksmeister Dan Gehrke steht in seiner Werkstatt und hält sein Lieblingswerkzeug in der Hand.
Dan Gehrke

Meisterporträt (3): Dan Gehrke, Meister im Feinwerkmechanikerhandwerk Den Traum der Selbstständigkeit erfüllen

Vom Prüfungsjahrgang 2021 dürfen sich insgesamt 13 Jungmeisterinnen und Jungmeister "Jahresbeste" nennen. Wir stellen Sie Ihnen in einer kleinen Serie vor.

Mehr lesen
Anja Kloos sitzt vor dem PC in ihrem Büro und lächelt in die Kammera.
Handwerkskammer Wiesbaden

Was macht eigentlich ... Anja Kloos?"Man sollte Netzwerker und Teamplayer sein"

Aufgrund der aktuellen Fluchtbewegung aus der Ukraine hat sich das Beratungsangebot der Willkommenslotsin auch auf Beschäftigungsmöglichkeiten für ukrainische Geflüchtete und Betriebe ausgedehnt.

Mehr lesen
Dachdeckermeister Alexander Förster-Gabel steht vor seinem Meisterstück, einem gedecktem Dachteil.
Alexander Förster-Gabel

Meisterporträt (2): Alexander Förster-Gabel, Meister im DachdeckerhandwerkDas Bedürfnis, nicht stehenbleiben zu wollen

Vom Prüfungsjahrgang 2021 dürfen sich insgesamt 13 Jungmeisterinnen und Jungmeister "Jahresbeste" nennen. Wir stellen Sie Ihnen in einer kleinen Serie vor.

Mehr lesen
Titelbild Hartmann Orthopädie und Sport
Handwerkskammer Wiesbaden

Mitarbeiter finden und binden (14): Sechs Fragen an Orthopädieschuhmachermeister Matthias Hartmann"Man muss seinen Beruf attraktiv präsentieren"

Wir stellen Handwerker vor, die einen effektiven Weg gefunden haben, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und haben nachgefragt, wie sie dabei vorgehen.

Mehr lesen
Harald Beckl Titelbild
Handwerkskammer Wiesbaden

Mitarbeiter finden und binden (13): Sechs Fragen an Karosserie- und Fahrzeugbauermeister Harald Beckl"Jeder Mitarbeiter wird mit einem iPad ausgestattet"

Wir stellen Handwerker vor, die einen effektiven Weg gefunden haben, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und haben nachgefragt, wie sie dabei vorgehen.

Mehr lesen
Stefan Dörr Meisterportait Titelbild
Stefan Dörr

Meisterporträt (1): Stefan Dörr, Meister im ElektrotechnikerhandwerkBeruflich einen Schritt weiter gehen

Vom Prüfungsjahrgang 2021 dürfen sich insgesamt 13 Jungmeisterinnen und Jungmeister "Jahresbeste" nennen. Wir stellen Sie Ihnen in einer kleinen Serie vor.

Mehr lesen
Derix Rainer Schmitt
Handwerkskammer Wiesbaden

Denkmalpflege im Handwerk (10): Rainer Schmitt, Derix Glasstudios GmbH & Co. KG in Taunusstein-Wehen"Wir pflegen hohen Respekt vor der Tradition"

Warum die Denkmalpflege im Handwerk so wichtig ist, darüber berichten die Wettbewerbsteilnehmer des "Klaus-Repp-Preises für Denkmalpflege im Handwerk" in kurzen Interviews. Dieses mal stand uns dafür Rainer Schmitt, Derix Glasstudios GmbH & Co. KG in Taunusstein-Wehen, Rede und Antwort.

Mehr lesen
Tina Siefer Walz
Tina Siefer

Auf Wanderschaft: Konditorin Tina Siefer aus Michelbach war vier Jahre und zwei Monate auf der Walz, um sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln."Wir reisen, um zu arbeiten und arbeiten, um zu reisen"

Tina Siefer ist Gesellin im Konditorenhandwerk und von ihrer Wanderschaft in ihre Heimat Michelbach im Rheingau-Taunus-Kreis zurückgekehrt. Vier Jahre und zwei Monate war die 27-Jährige unterwegs.

Mehr lesen
Denkmalpflege im Handwerk
Handwerkskammer Wiesbaden

Denkmalpflege im Handwerk (9): Johannes Mosler, Tischler und Restaurator für historische Fenster in Hadamar-Oberzeuzheim"Kitt un Sprosse soll mer losse"

Warum die Denkmalpflege im Handwerk so wichtig ist, darüber berichten die Wettbewerbsteilnehmer des "Klaus-Repp-Preises für Denkmalpflege im Handwerk" in kurzen Interviews. Dieses mal stand uns dafür Johannes Mosler, Tischler und Restaurator für historische Fenster in Hadamar-Oberzeuzheim, Rede und Antwort.

Mehr lesen
Denkmalplfelge im Handwerk
Oliver Körner

Denkmalpflege im Handwerk (8): Oliver Körner, Hans Körner GmbH in Taunusstein "Historisches Interesse mit handwerklichen Herausforderungen verbinden"

Warum die Denkmalpflege im Handwerk so wichtig ist, darüber berichten die Wettbewerbsteilnehmer des "Klaus-Repp-Preises für Denkmalpflege im Handwerk" in kurzen Interviews. Dieses mal stand uns dafür Oliver Körner von der Hans Körner GmbH in Taunusstein Rede und Antwort.

Mehr lesen
Jürgen Knöss Titelbild
Jürgen Knöss

Denkmalpflege im Handwerk (7): Jürgen Knöss, Knöss Restaurierungen in der Denkmalpflege in Grebenhain"Mich dem Schutz alter Werte zu widmen, erscheint mir eine soziale Aufgabe zu sein"

Warum die Denkmalpflege im Handwerk so wichtig ist, darüber berichten die Wettbewerbsteilnehmer des "Klaus-Repp-Preises für Denkmalpflege im Handwerk" in kurzen Interviews. Dieses mal stand uns dafür Jürgen Knöss von Knöss Restaurierungen in Grebenheim Rede und Antwort.

Mehr lesen
Titelbild Hartmann Orthopädie und Sport
Handwerkskammer Wiesbaden

Handwerk aus Leidenschaft: Die Matthias Hartmann Orthopädie + Sport GmbH verhilft Kunden aus der ganzen Welt zu einem gesunden BewegungsablaufWo prominente Spitzensportler zur Kundschaft gehören

Der mittelhessische Spezialist für das orthopädische Schuhmacherhandwerk ist für Kunden aus der ganzen Welt eine Anlaufstelle, denn mit seinem 42-köpfigen Team hat sich der Handwerksmeister der Maßanfertigung von orthopädischen Schuhen, Einlagen und dem individuellen Schuhwerk für Spitzensportler verschrieben.

Mehr lesen
Kevin Schwarz Titelbild
Kevin Schwarz

Mitarbeiter finden und binden (12): Sechs Fragen an Gerüstbauermeister Kevin Schwarz"Wenn es mir gut geht, soll es auch den Menschen in meinem Umfeld gut gehen"

Wir stellen Handwerker vor, die einen effektiven Weg gefunden haben, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und haben nachgefragt, wie sie dabei vorgehen.

Mehr lesen
Klaus Repp Preis, Denkmalpflege
Hendrik Jakobs

Denkmalpflege im Handwerk (6): Hendrik Jakobs, LIFTholzbau Zimmerei und Holzbau in Hünstetten "Denkmalgeschütztes Fachwerk stellt eine besondere Herausforderung dar"

Warum die Denkmalpflege im Handwerk so wichtig ist, darüber berichten die Wettbewerbsteilnehmer des "Klaus-Repp-Preises für Denkmalpflege im Handwerk" in kurzen Interviews. Dieses mal stand uns dafür Hendrik Jakobs von der LIFTholzbau Zimmerei und Holzbau in Hünstetten Rede und Antwort.

Mehr lesen
Carsten Helbig & Götz Bormuth
Helbig

Denkmalpflege im Handwerk (5): Carsten Helbig, Tural Aluminiumgiesserei GmbH in Wiesbaden"Die Achtung für das, was unsere Vorfahren handwerklich geleistet haben"

Warum die Denkmalpflege im Handwerk so wichtig ist, darüber berichten die Wettbewerbsteilnehmer des "Klaus-Repp-Preises für Denkmalpflege im Handwerk" in kurzen Interviews. Dieses mal stand uns dafür Carten Helbig von der Tural Aluminiumgiesserei GmbH zur Verfügung.

Mehr lesen
Hartmut Gall
www.rt-sportfotos.de

Denkmalpflege im Handwerk (4): Hartmut Gall, Maler Gall GmbH in Hungen "Denkmalpflege ist der Erhalt und die Aufwertung unserer Baustruktur"

Warum die Denkmalpflege im Handwerk so wichtig ist, darüber berichten die Wettbewerbsteilnehmer des "Klaus-Repp-Preises für Denkmalpflege im Handwerk" in kurzen Interviews. Dieses Mal stand uns Hartmut Gall Rede und Antwort.

Mehr lesen
Tina Burkhardt
www.krentschman-pics.de

Denkmalpflege im Handwerk (3): Tina Burkhardt, La Botteghina - die Kunsttischlerei in Merenberg-Reichenborn"Die Vielfalt des künstlerischen Ausdrucks hat mich dauerhaft geprägt"

Warum die Denkmalpflege im Handwerk so wichtig ist, darüber berichten die Wettbewerbsteilnehmer des "Klaus-Repp-Preises für Denkmalpflege im Handwerk" in kurzen Interviews. Dieses Mal stand uns Tina Burkhardt Rede und Antwort.

Mehr lesen
Ralf Birk Titelbild
Handwerkskammer Wiesbaden

Denkmalpflege im Handwerk (2): Ralf Birk, Zimmerei Birk in Büdingen-Calbach "Mich interessiert, die Ausstrahlung alter Häuser wiederherzustellen"

Warum die Denkmalpflege im Handwerk so wichtig ist, darüber berichten die Wettbewerbsteilnehmer des "Klaus-Repp-Preises für Denkmalpflege im Handwerk" in kurzen Interviews. Dieses Mal stand Ralf Birk Rede und Antwort.

Mehr lesen
Drillinge Maler Azubis
Handwerkskammer Wiesbaden

Baudekoration Malerbunt aus Wettenberg bildet Drillinge ausDrei auf einen Streich

Der Wettenberger Betrieb Baudekoration Malerbunt bildet seit vergangenem Sommer Drillinge aus - sozusagen Frachkäftesicherung hoch drei!

Mehr lesen
Falk Hofmann Titelbild
Handwerkskammer Wiesbaden

Was macht eigentlich ... Falk Hofmann?"Wenn man ein Handwerk nur vom Zuschauen erlernen könnte, wäre jeder Hund ein Metzgermeister"

Falk Hofmann, Meister im Maurer- und Betonbauerhandwerk ist Ausbildungsmeister für den Bereich Bau und hat in dieser Position seine Erfüllung gefunden. Aktuell vermittelt er sein Können bei der Herstellung einer neuen Hausentwässerung in unserem Berufsbildungs- und Technologiezentrum Lahn-Dill.

Mehr lesen
Kevin Schwarz Titelbild
Kevin Schwarz

Handwerk aus Leidenschaft: Um im Gerüstbau erfolgreich zu sein, kommt es nicht nur auf Muckis an.Gut gerüstet für die Zukunft

Kevin Schwarz weiß, dass das Gewerk seiner Wahl nichts für "Zimperliche" ist, doch weiß er um die Besonderheiten des Handwerks – und wieso es sich lohnt, in diesem Handwerk Fußzufassen.

Mehr lesen
Veranstaltungsmanagement
Handwerkskammer Wiesbaden

Was machen eigentlich ... Giulia-Mercedes Sieber und Stefan Wölfel?Die Macher im Hintergrund

Das zweiköpfige Team aus der Abteilung Kommunikation und Veranstaltungen kümmert sich um die Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen der Handwerkskammer Wiesbaden und des Handwerks auf Hessenebene.

Mehr lesen
Holger Aßmus
Handwerkskammer Wiesbaden

Denkmalpflege im Handwerk (1): Holger Aßmus, A.W. Aßmus Bedachungsgeschäft GmbH in Nidda "Denkmalpflege wurde mir in die Wiege gelegt"

Warum die Denkmalpflege im Handwerk so wichtig ist, darüber berichten die Wettbewerbsteilnehmer des "Klaus-Repp-Preises für Denkmalpflege im Handwerk" in kurzen Interviews. Holger Aßmus, Meister im Dachdeckerhandwerk, macht den Anfang.

Mehr lesen
Holger Balz
Handwerkskammer Wiesbaden

Mitarbeiter finden und binden (11): Sechs Fragen an den Meister im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk und staatlich geprüften Steintechniker Holger Balz"Man sollte nicht vergessen, dass man selber einmal Azubi war"

Wir stellen Handwerker vor, die einen effektiven Weg gefunden haben, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und haben nachgefragt, wie sie dabei vorgehen.

Mehr lesen
Derix Rainer Schmitt
Handwerkskammer Wiesbaden

Handwerk aus Leidenschaft: Vom Rockefeller Center in New York City bis zu einer Metrostation in Taiwan.Verrückt nach Glas

Für die hochspezialisierte Ausführung des Glaser- und Glasmalerhandwerks sind Derix Glasstudios aus Taunusstein-Wehen auf der ganzen Welt bekannt.

Mehr lesen
Frank Baumann Tiny Houses 4
Harald Schmitt

Kleine Häuser ganz groß: Frank Baumann aus Hofgeismar baut für seine Kunden Tiny HousesEin Mini-Haus aus Schreinerhand

Multifunktionsmöbel und ein schlichtes Design schaffen auf minimalem Wohnraum maximalen Komfort.

Mehr lesen
Axel Russ Titelbild
Handwerkskammer Wiesbaden

Handwerk aus Leidenschaft: Eigentlich wollte Axel Russ Tennisprofi werden. Doch dann machte sein Karriereweg eine Wendung und er folgte der Berufung seiner Familie.Föhnwelle statt Topspin

Das schönste an seinem Beruf ist für Axel Russ der Moment, in dem der Kunde überglücklich mit seiner neuen Frisur ist. Allerdings sei er absolut kein Hochstecker, seine Paradedisziplin liege in der Formgebung der Haare und dem Verleihen der passenden Ausstrahlung.

Mehr lesen
Recht, Vermittlung, Abteilung Recht, Schlichtung, Kunden, Handwerksbetriebe
Handwerkskammer Wiesbaden

Was macht eigentlich .... die Vermittlungsstelle?Wenn zwei sich streiten, hilft die Vermittlungsstelle

Die Vermittlungsstelle der Handwerkskammer sorgt für Einigungen zwischen Handwerksbetrieben und ihren Vertragspartnern und ist für beide Seiten kostenfrei.

Mehr lesen
Russ Automobile
Handwerkskammer Wiesbaden

Handwerk aus Leidenschaft: Simone und Andreas Russ haben ein Faible für klassische Fahrzeuge. Mit restaurierten Oldtimern lassen sie die Herzenswünsche ihrer Kunden wahr werden. Die Lebenstraumerfüller

Simone und Andreas Russ blicken auf zahlreiche Situationen wie diese zurück. Das strahlende Gesicht der Kunden, die ihr neues altes Fahrzeug abholen, motiviert sie jeden Tag.

Mehr lesen
Philipp Abraham Titelbild
Handwerkskammer Wiesbaden

Mitarbeiter finden und binden (10): Sechs Fragen an Maler- und Lackierermeister Philipp Abraham"Gute Mitarbeiter suchen Betriebe, in denen Sie bis zur Rente bleiben können"

Wir stellen Handwerker vor, die einen effektiven Weg gefunden haben, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und haben nachgefragt, wie sie dabei vorgehen.

Mehr lesen
Rick Reimann Augenoptik
Handwerkskammer Wiesbaden

Handwerk aus Leidenschaft: Warum es im Arbeitsalltag von Rick Reimann um das große Glück geht und Schulnoten für ihn zweitrangig sind.Mit Sehkraft zu mehr Lebensqualität

Sie machten beide jahrelang, was man von ihnen erwartete, insbesondere das, was sich ihre Eltern für sie wünschten. Doch glücklich waren sie nicht damit.

Mehr lesen
Reiner Schmitt Derix
Handwerkskammer Wiesbaden

Mitarbeiter finden und binden (9): Sechs Fragen an Glasermeister, Glasmaler und den staatlich geprüften Glasbautechniker Rainer Schmitt"Wir wählen nicht nur nach Zeugnisnoten aus"

Wir stellen Handwerker vor, die einen effektiven Weg gefunden haben, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und haben nachgefragt, wie sie dabei vorgehen.

Mehr lesen
Klima-Bau Volk GmbH & Co., Christina Kersten, KammBLOG,Mitarbeiter finden und binden
Handwerkskammer Wiesbaden

Mitarbeiter finden und binden (8): Sechs Fragen an Diplom-Kauffrau Christina Kersten"Vertrauen hat bei uns einen hohen Stellenwert"

Wir stellen Handwerker vor, die einen effektiven Weg gefunden haben, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und haben nachgefragt, wie sie dabei vorgehen.

Mehr lesen
Matthias Pauli Schlosserei, Mann, Auto, Transporter, Mitarbeiter finden und binden
Handwerkskammer Wiesbaden

Mitarbeiter finden und binden (7): Sechs Fragen an Schlossermeister Matthias Pauli"Wir sind ein familiäres Kleinunternehmen"

Wir stellen Handwerker vor, die einen effektiven Weg gefunden haben, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und haben nachgefragt, wie sie dabei vorgehen.

Mehr lesen
Felix Vogel
Felix Vogel

Konditormeister Felix Vogel aus Braunfels bringt den Esprit seines Handwerks nach Japan. Besonderer Beliebtheit erfreut sich seine neu kreierte, japanische Version des klassischen Elisenlebkuchens.Ein Hesse im Land der aufgehenden Sonne

Konditormeister Felix Vogel aus Braunfels bringt den Esprit seines Handwerks nach Japan. Besonderer Beliebtheit erfreut sich seine neu kreierte, japanische Version des klassischen Elisenlebkuchens.

Mehr lesen
Hummel Esther
Esther Hummel

Spezial - Mitarbeiter finden und binden (6): Neun Fragen an Maler- und Lackierermeisterin Esther Hummel."Ich unterscheide nicht zwischen Privat, Beruf und Ehrenamt"

Wir stellen Handwerker vor, die einen effektiven Weg gefunden haben, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und haben nachgefragt, wie sie dabei vorgehen.

Mehr lesen
Repp Gruppenfoto_Titelbild
Handwerkskammer Wiesbaden

Handwerk aus Leidenschaft: Wie zwei Akademiker ihr Glück im Metallbau fanden und die Repp Metallgestaltungs GmbH in Echzell dazu beitrug.Von der beruflichen Liebe auf den zweiten Blick

Sie machten beide jahrelang, was man von ihnen erwartete, insbesondere das, was sich ihre Eltern für sie wünschten. Doch glücklich waren sie nicht damit.

Mehr lesen
Bruns Titelbild
Handwerkskammer Wiesbaden

Was machen eigentlich ... die Berater der Corona-Hotline?Berater als Lotsen in der Krise

Viele Handwerksbetriebe im Bezirk der Handwerkskammer Wiesbaden sind angesichts der Corona-Pandemie stark verunsichert.

Mehr lesen
Andreas Vogel
Handwerkskammer Wiesbaden

Mitarbeiter finden und binden (5): Sechs Fragen an Konditormeister Andreas Vogel."Die Freude am eigenen Handwerk muss transportiert werden"

Wir stellen Handwerker vor, die einen effektiven Weg gefunden haben, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und haben nachgefragt, wie sie dabei vorgehen.

Mehr lesen
Matthias Schober Titelbild
Handwerkskammer Wiesbaden

Was macht eigentlich ... Matthias Schober? Die Beratung in Zeiten von Corona

Matthias Schober und seine Kolleginnen und Kollegen unterstützen die Handwerksbetriebe unseres Kammerbezirks in der Krise.

Mehr lesen
Augenoptiker Reimann & Peiter Titelbild
Brillenstudio Peiter & Rick Reimann Augenoptik

Zwei Augenoptikermeister aus Niedernhausen machen gemeinsame Sache.In Krisenzeiten zusammenhalten

Rick Reimann und Thomas Peiter haben eine Lösung gefunden, unwirtschaftlichen Leerlauf während ihrer Öffnungszeiten zu reduzieren.

Mehr lesen
Titelbild Gesichtsmasken
Lara Melanie Renner

Vom Red Carpet-Look zur Gesichtsmaske: Die Meisterin im Damen- und Herrenschneiderhandwerk Lara Melanie Renner setzt in ihrem Atelier auf die Herstellung von Nasen- und Mundbedeckungen.Not macht erfinderisch

Wer aktuell versucht einen Mundschutz zu erwerben, wird feststellen, dass dieses Produkt beispielsweise in  Apotheken gar nicht mehr so leicht zu ergattern ist.

Mehr lesen
geschlossen, Betrieb, Friseur, Haare
Handwerkskammer Wiesbaden

Drei Handwerksmeister erzählen, wie die Corona-Krise die Ausübung ihres Handwerks verändert und welche Folgen sie erwarten.Wenn Existenzängste auf der Tagesordnung stehen

Um die Infektionsgefahr mit dem Coronavirus einzudämmen, steht das regionale Handwerk vor großen Herausforderungen und macht neue Wege ausfindig, den Alltag zu bewältigen.

Mehr lesen
Goldschmied, Frau, Carolin, Koch, Atelier, Hund, selbstständig, Werkstatt, Werkbank, glücklich, wirwissenwaswirtun, Gold- und Silberschmied, Leidenschaft
Handwerkskammer Wiesbaden

Handwerk aus Leidenschaft: Carolin Koch geht den Schritt in die Selbstständigkeit und macht ihr Handwerk für Jedermann erlebbar."Der Schmutz an meinen Händen ist Goldstaub"

Mit ihrem Job macht die 28-Jährige viele Leute glücklich. Und das macht Carolin Koch glücklich. Ihr Handwerk ist ihre ganze Leidenschaft.

Mehr lesen
Mario Roth Bäckermeister
Handwerkskammer Wiesbaden

Handwerk aus Leidenschaft: Seit fünf Generationen im Bäckerhandwerk erfolgreich.Heimatverbundenheit als Erfolgsrezept

Was den Roths besonders am Herzen liegt? "Die Balance zu halten zwischen der Fortsetzung handwerklicher Backtradition einerseits und der Nutzung moderner Backtechniken und Verfahrensweisen andererseits."

Mehr lesen
Jugendbeirat Tim Cech Imagekampagne
Handwerkskammer Wiesbaden

Tim Cech aus Wiesbaden war zu Gast beim ZDH in Berlin. Imagekampagne: Angehender Elektroniker im Jugendbeirat

Der Jugendbeirat der Imagekampagne des deutschen Handwerks setzt sich aus Lehrlingen unterschiedlicher Gewerke aus ganz Deutschland zusammen. Mit den Machern der Imagekampagne des Handwerks diskutierten sie über die Ideen für das Kampagnenjahr 2020.

Mehr lesen
Judith Bauer Maßschneiderin Titelbild
Handwerkskammer Wiesbaden

Eine Fotostrecke zur Maßanfertigung einer Culotte.Von der Idee zum Meisterstück

Handwerksmeisterin Judith Bauer zeigt Schritt für Schritt, wie ein klassisches Kleidungsstück in ihrem Atelier entsteht.

Mehr lesen
Schönschräg Titelbild Christian Bürger
Handwerkskammer Wiesbaden

Mitarbeiter finden und binden (4): Sechs Fragen an Friseurmeister Christian Bürger."Wir sind mehr als nur ein Friseursalon"

Wir stellen Handwerker vor, die einen effektiven Weg gefunden haben, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und haben nachgefragt, wie sie dabei vorgehen.

Mehr lesen
Mario Roth Bäckmeister Titelbild 2
Handwerkskammer Wiesbaden

Mitarbeiter finden und binden (3): Sechs Fragen an Bäckermeister Mario Roth."Auf keinen Fall: höher, schneller, weiter!"

Wir stellen Handwerker vor, die einen effektiven Weg gefunden haben, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und haben nachgefragt, wie sie dabei vorgehen.

Mehr lesen
Felix VogelTitelbild
Handwerkskammer Wiesbaden

Handwerk aus Leidenschaft: Jungmeister Felix Vogel aus Braunfels ging ins Elsass, um von dem Wissen der ganz Großen zu profitieren.Von einem der auszog, sein Handwerk zu lernen

Schokoladenspezialitäten, feine Törtchen, Pralinen, Macarons oder Hochzeitstorten. Jungmeister Felix Vogel hat im Konditorenhandwerk mehr als nur eine Paradedisziplin.

Mehr lesen
Wolfgang Christ Christ & Holtmann
Handwerkskammer Wiesbaden

Mitarbeiter finden und binden (2): Sechs Fragen an Diplom-Ingenieur der Innenarchitektur und Schreinermeister Wolfgang Christ."Das Betriebsklima ist für uns am wichtigsten"

Wir stellen Handwerker vor, die einen effektiven Weg gefunden haben, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und haben nachgefragt, wie sie dabei vorgehen.

Mehr lesen
Oliver Fehl Gebäudetechnik
Handwerkskammer Wiesbaden

Mitarbeiter finden und binden (1): Sechs Fragen an Diplom-Ingenieur Oliver Fehl."Dienstleistungen anbieten heißt, das Beste zu geben"

Wir stellen Handwerker vor, die einen effektiven Weg gefunden haben, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und haben nachgefragt, wie sie dabei vorgehen.

Mehr lesen
Atelier + Werkstatt Titelbild Henny Riedl
Handwerkskammer Wiesbaden

Handwerk aus Leidenschaft: Henny Riedl ist Flechtwerkgestalterin und Korbmachermeisterin.Die Einzige im Kammerbezirk

Henny Riedl studierte zunächst Ethnologie, Psychologie und interkulturelle Kommunikation. Darauf folgte eine Ausbildung zur Selbstverteidigungstrainerin, bevor sie ihre Liebe zum Handwerk fand.

Mehr lesen
Holzblasinstrumentenbauer, Betriebsbesuch
HWK Wiesbaden

Handwerk aus Leidenschaft: Christoph Hammann aus Taunusstein ist Meister im Holzblasinstrumentenbau.Keine Blockflöte klingt gleich

In einer Szene des international prominent besetzten Films "Luther" über die Lebensgeschichte des gleichnamigen Kirchenreformators aus dem Jahr 2003 hat Christoph Hammann einige der von ihm gefertigten historischen Holzblasinstrumente wiedererkannt.

Mehr lesen
Kultfriseur_Titelbild
Baumgart - Pietsch

Boogie Woogie oder Lockenwickler? Diese Frage stellt sich bei Clemens Würkner nicht. Er betreibt den "Friseur-Lounge-Kulturclub" in Biebrich und vereint somit zwei Leidenschaften in einer Lokalität. Ein Friseurmeister macht Theater

Noch liegen abgeschnittene Haare auf dem Fußboden, Fön, Bürsten und Shampoo liegen auf den Ablagen und es sieht aus wie in einem ganz normalen Friseursalon. Ist es aber nicht!

Mehr lesen
Wannabe Loud and Slow
Peter Su Markus

Der Zweiradmechanikermeister Enrico de Haas aus Hüttenberg weiß genau, was Motorräder brauchen.Loud and Slow - Handwerk aus Leidenschaft

Nur der Meisterbrief von Zweiradmechanikermeister Enrico de Haas und eine Innungsurkunde verdeutlichen, dass sich diese Motorradmanufaktur in Mittelhessen befindet.

Mehr lesen
ehrenamt, zivildienst, ehrenamtlich, ehren, amt, engagement, engagieren, gute, puzzle, wort, text, sozial, symbol, tat, begriff, sozialdienst, dienst
SP-PIC

Linda Fuchsschwanz ist Metallbauermeisterin.Ehrenamt(lich) im Handwerk - Folge 4

Als Dozentin und Prüfungsausschussmitglied steht sie ihre "Frau". Linda Fuchsschwanz ist Metallbauermeisterin. 

Mehr lesen
ehrenamt, zivildienst, ehrenamtlich, ehren, amt, engagement, engagieren, gute, puzzle, wort, text, sozial, symbol, tat, begriff, sozialdienst, dienst
SP-PIC

Ralf Lenz: Regionale Vertretung für den Berufsstand ist wichtig.Ehrenamt(lich) im Handwerk - Folge 3

Ralf Lenz ist nicht nur Obermeister der Schreinerinnung Wiesbaden-Rheingau-Taunus, sondern auch sonst vielfältig aktiv.

Mehr lesen
ehrenamt, zivildienst, ehrenamtlich, ehren, amt, engagement, engagieren, gute, puzzle, wort, text, sozial, symbol, tat, begriff, sozialdienst, dienst
SP-PIC

Thomas Trapp: Wir können das verstaubte Image aufpeppen.Ehrenamt(lich) im Handwerk - Folge 2

Thomas Trapp ist nicht nur Obermeister der Friseurinnung Wiesbaden-Rheingau-Taunus. Was ihn dazu bewegt:

Mehr lesen
ehrenamt, zivildienst, ehrenamtlich, ehren, amt, engagement, engagieren, gute, puzzle, wort, text, sozial, symbol, tat, begriff, sozialdienst, dienst
SP-PIC

Michael Schreiner: Es macht Spaß, etwas zu bewegen!Ehrenamt(lich) im Handwerk - Folge 1

Wir stellen Beispiele engagierter Handwerksmeister und –meisterinnen vor, die den Aufwand nicht scheuen und überzeugt davon sind, dass er sich lohnt.

Mehr lesen