Handwerk live Titelbild Und was wirst du?
Handwerkskammer Wiesbaden

"Handwerk live" 2022 in Wetzlar

Termine der HWK

"Handwerk live" 2022 in Wetzlar

"Handwerk live" ist ein spannender Mitmachtag, ermöglicht durch die Handwerkskammer Wiesbaden, die Kreishandwerkerschaft Lahn-Dill und Handwerk Mittelhessen e.V. – ein Mitmachtag mit vielfältigen Aktionen und Gelegenheiten zum Ausprobieren und Zuschauen, für Jung und Alt, mit offenen Werkstätten und unterschiedlichsten Angeboten der Innungen. Das Handwerk ist lebendig, modern und vielseitig. Davon können sich junge Menschen bei "Handwerk live" ein Bild machen, denn mehr als 120 verschiedene Ausbildungsberufe hält das Handwerk für sie bereit.

Wer suchet, der findet: Bei der Lehrstellen- und Praktikumsbörse können Ausbildungswillige ihren Traumbetrieb finden. Ausbildungsberater der Handwerkskammer Wiesbaden, Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar und die Azubi-Guides von Mittelhessen e.V. sowie die Ausbildungsexpertinnen der Kreishandwerkerschaft Lahn-Dill geben Tipps und Informationen.

Informationsmöglichkeiten
Offene Werkstätten, Info-Stände, Mitmachaktionen, Präsentationen, Aktivprogramm.

Offene Werkstätten im BTZ und vertretene Innungen
Sanitär-Heizung-Klima, Kraftfahrzeugtechnik, Metall und Schweißtechnik, Dachdecker, Bau, Elektro, Fleischer, Maler und Lackierer, Friseure, Bäcker.

Bühne
Um 9:30 Uhr wird me. Stefan Füll (Präsident der Handwerkskammer Wiesbaden) zusammen mit Lucia Puttrich (Hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten) "Handwerk live 2022" eröffnen. Im Anschluss ist ein kleines Podiumsgespräch geplant, zu dem folgende Gäste mit auf die Bühne kommen:

  • Andreas Groß, Kreishandwerksmeister
  • Wolfgang Schuster, Landrat des Lahn-Dill-Kreises
  • Manfred Wagner, Oberbürgermeister der Stadt Wetzlar
  • Bernhard Mundschenk, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Wiesbaden
  • Angelika Berbuir, Vorsitzende der Geschäftsführung der Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar

Die Moderation übernimmt Frank Mignon.

Wir freuen uns auf viele Besucher!





Ihre Ansprechpartner im Berufsbildungs- und Technologiezentrum Lahn-Dill, "Arnold-Spruck-Haus" in Wetzlar

Oliver Schäfer
Standortkoordinator
Telefon 06441 9455-26
Telefax 0611 136-8626
oliver.schaefer@hwk-wiesbaden.de

Dipl.-Kff. Carmen Fontaine
Leiterin des Berufsbildungs- und Technologiezentrums Lahn-Dill
Telefon 06441 9455-10, Telefax 0611 136-8610
carmen.fontaine@hwk-wiesbaden.de

Wann: 06.05.2022 um 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Wo: Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Lahn-Dill "Arnold-Spruck-Haus", Dillufer 40, 35576 Wetzlar

Veranstalter: Handwerkskammer Wiesbaden

Anfahrtsplan: